Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Athener Parlament billigt vermeintlich letztes Sparprogramm

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 16:20

ATHEN (dpa-AFX) - Vor dem Abschluss des dritten Hilfsprogramms im August hat das Parlament in Athen am Donnerstag noch einmal ein umfangreiches Reform- und Sparprogramm mehrheitlich gebilligt. Dies teilte das Parlamentspräsidium mit. Das Sparpaket ist absolut notwendig: Am 21. Juni will die Eurogruppe über mögliche Maßnahmen zur Reduzierung des griechischen Schuldenbergs beraten. Das aktuelle dritte griechische Hilfsprogramm in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro läuft im August aus. Athen hofft, sich von diesem Zeitpunkt an, wieder allein finanzieren zu können.

Die Billigung war nach den Worten des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras von "historischer Bedeutung". Griechenland habe alle seine Verpflichtungen erfüllt. "Griechenland ist nun nicht mehr das Problem, aber Teil der Lösungen in Europa", sagte Tsipras während der Debatte./tt/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20:36DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
19:08Griechenland verlässt Rettungsschirm
DP
18:38Hamburg will Bau bezahlbarer Mietwohnungen voranbringen
DP
18:15Union kritisiert SPD-Forderungen zur Rente und zu Hartz IV
DP
17:39WALL STREET LEGT DAS ZITTERN AB – DAX NOCH UNENTSCHIEDEN : Chartanalyse
MA
16:43Scheuer kündigt neuen 'Brücken-TÜV' für Deutschland an
DP
16:31CHINAS VORMARSCH : Staatssekretär für europäische Allianzen
DP
16:27Nahles bringt deutsche Hilfe für Türkei ins Gespräch - Kritik
DP
16:20Erdogan als AKP-Chef bestätigt - 'Wir kapitulieren nicht'
DP
16:17Iran unzufrieden mit EU-Trio bei Umsetzung des Atomdeals
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung