Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Berliner Hauptbahnhof teilweise gesperrt - Verzögerungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.12.2019 | 20:29

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen eines Einsatzes der Bundespolizei sind mehrere Gleise des Berliner Hauptbahnhofs am Montagabend gesperrt worden. Betroffen seien der komplette Teilbereich Hauptbahnhof Tief mit den Gleisen 1 bis 8, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Nachfrage. Es handele sich um die Züge der Nord-Süd-Achse. Im Fern- und Regionalverkehr komme es zu Teilausfällen und Umleitungen, die zu Verzögerungen führten, so der Sprecher. Wie lange die Sperrung anhalten sollte, war zunächst unklar./thn/DP/fba


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
06:13Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 8. Dezember 2019
AW
06.12.Parteitag verkleinert SPD-Vorstand und lehnt kleinere Parteitage ab
DP
06.12.Klingbeil bleibt SPD-Generalsekretär
DP
06.12.DEVISEN : Euro fällt deutlich unter 1,11 US-Dollar
DP
06.12.USA : Kreditvergabe an Verbraucher steigt stärker als erwartet
DP
06.12.Neue SPD-Chefs stellen Koalition infrage - kein sofortiger Ausstieg
DP
06.12.Hamburgs Bürgermeister begrüßt SPD-Verbleib in großer Koalition
DP
06.12.Saar-SPD-Chefin Rehlinger zur SPD-Vizevorsitzenden gewählt
DP
06.12.Schleswig-Holsteins SPD-Chefin Midyatli zu Bundesvize gewählt
DP
06.12.Juso-Chef Kühnert zum SPD-Vizechef gewählt
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"