Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Blatt - Handelsgespräche zwischen China und USA ins Stocken geraten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.12.2019 | 07:21
Chinese and U.S. flags flutter near The Bund in Shanghai

Die Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen China und den USA sind einem Medienbericht zufolge aufgrund der jüngst erlassenen "Hongkong-Gesetze" in den USA ins Stocken geraten.

Dies berichtet die Nachrichtenseite "Axios" unter Berufung auf einen Insider aus den Reihen der amerikanischen Unterhändler. Der chinesische Präsident Xi Jingping benötige außerdem mehr Zeit, um nach dem Erlass der Gesetze in der Innenpolitik des Landes wieder Ruhe einkehren zu lassen, gab der Bericht unter Berufung auf den Insider an.

Chinas Außenministerium erklärte vergangene Woche, dass das am Mittwoch von Trump unterzeichnete Gesetz zur Unterstützung von Demonstranten in Hongkong eine ernsthafte Einmischung in die chinesischen Angelegenheiten sei und drohte mit nicht näher bezeichneten Konsequenzen. Das harte Vorgehen der Sicherheitskräfte gegen die Demonstranten und die Reaktion der USA verschärfen zunehmend die Spannungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Ihr Verhältnis ist bereits seit Monaten wegen des Handelsstreits belastet, in dem sie einander mit Strafzöllen überziehen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:41VOR DEM ZWEITEN ADVENT : Weihnachtsgeschäft zieht an – viele Händler zufrieden
PU
06:13Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 8. Dezember 2019
AW
06.12.Parteitag verkleinert SPD-Vorstand und lehnt kleinere Parteitage ab
DP
06.12.Klingbeil bleibt SPD-Generalsekretär
DP
06.12.DEVISEN : Euro fällt deutlich unter 1,11 US-Dollar
DP
06.12.USA : Kreditvergabe an Verbraucher steigt stärker als erwartet
DP
06.12.Neue SPD-Chefs stellen Koalition infrage - kein sofortiger Ausstieg
DP
06.12.Hamburgs Bürgermeister begrüßt SPD-Verbleib in großer Koalition
DP
06.12.Saar-SPD-Chefin Rehlinger zur SPD-Vizevorsitzenden gewählt
DP
06.12.Schleswig-Holsteins SPD-Chefin Midyatli zu Bundesvize gewählt
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"