Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Britischen Banken soll Kreditvergabe in Wirtschaftskrisen erleichtert werden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
17.12.2019 | 07:23
A Union Jack themed Visa credit card is seen amongst British currency in this photo illustration taken in Manchester, Britain

In Großbritannien soll es den Banken leichter gemacht werden, die Wirtschaft in Krisenzeiten mit Krediten anzukurbeln.

Dazu kündigte die Notenbank am Montag eine Neujustierung von Kapitalregeln an. Demnach soll sich zwar im wesentlichen nichts daran ändern, wie viel Kapital die Geldhäuser in bestimmten Zeiträumen insgesamt vorhalten müssen. Aber die Anforderungen können künftig schwanken - abhängig vom konjunkturellen Umfeld. Vorgesehen ist, dass geringere Kapitalpuffer in ökonomisch schlechten Zeiten durch entsprechend höhere Vorgaben in besseren Zeiten ausgeglichen werden.

Die neuen Regeln sollen es den großen britischen Geschäftsbanken ermöglichen, in einem Abschwung Verluste in Höhe von bis zu 23 Milliarden Pfund (27,6 Milliarden Euro) wegzustecken, ohne die Kreditvergabe einzuschränken. Somit könnten britische Haushalte und Firmen mit Darlehen über bis zu 500 Milliarden Pfund unterstützt werden, um die Krise hinter sich zu lassen.

Außerdem gab die Bank von England die Ergebnisse ihres jüngsten Stresstests bekannt. Demzufolge bestanden alle sieben geprüften Großbanken die Belastungsprobe. Deren Ziel war es herauszufinden, wie gut die Institute finanzielle und ökonomische Schocks überstehen würden. Unter die Lupe genommen wurden HSBC, Barclays, Lloyds Banking Group, Royal Bank of Scotland, Standard Chartered, Santander UK und Nationwide Building Society.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC 6.22%85.31 verzögerte Kurse.-55.33%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.56%2.02781 verzögerte Kurse.8.28%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.19%1.73697 verzögerte Kurse.1.18%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 1.17%134.294 verzögerte Kurse.-7.68%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.58%2.07458 verzögerte Kurse.6.12%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.80%1.2028 verzögerte Kurse.-6.72%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.65%1.22942 verzögerte Kurse.-7.48%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.66%0.87864 verzögerte Kurse.4.23%
HSBC HOLDINGS PLC 4.33%414.85 verzögerte Kurse.-32.89%
LLOYDS BANKING GROUP PLC 5.13%29.165 verzögerte Kurse.-55.64%
STANDARD CHARTERED 4.18%423.7 verzögerte Kurse.-42.95%
THE ROYAL BANK OF SCOTLAND GROUP PLC 2.04%103.828 verzögerte Kurse.-57.66%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
12:42Oxfam fordert schnelle Finanzierung von Hilfe in Krisenregionen
DP
12:33FEDERAL ASSOCIATION OF GERMAN E COMMERCE AND MAIL : Corona-Pandemie führt zu deutlichem Umsatzverlust im Onlinehandel
PU
12:32VIRUS : Corona-Zahlen klettern in Spanien immer langsamer
DP
12:31VIRUS/KREISE/PROGRAMM : Mittelstand soll einfacher an Kredite kommen
DP
12:27VIRUS/Japans Regierungschef will Notstand wegen Coronavirus ausrufen
DP
12:21WDH : Bahnchef Lutz: Reiseaufkommen im Fernverkehr bei 10 bis 15 Prozent
DP
12:20Regierungskreise - Kabinett beschließt neue Hilfskredite für Mittelstand
RE
12:16Auch Online-Handel leidet massiv unter der Corona-Krise
DP
12:04VIRUS/KREISE : Zwei Wochen Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland
DP
12:03VIRUS : Lehrerverband fordert Verbesserungen im digitalen Unterricht
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"