Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Debatte über CO2-Preis: SPD will Bürger über 'Klimaprämie' entlasten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.07.2019 | 14:30

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD plädiert im Ringen um mehr Klimaschutz für die Einführung einer "Klimaprämie". Davon sollen Menschen mit niedrigem CO2-Verbrauch profitieren, insbesondere Geringverdiener. "Benzin und Heizöl werden teurer, dafür wird im Gegenzug pro Kopf eine Klimaprämie ausgezahlt", sagte die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). "Wer wenig CO2 verbraucht, wird kräftig profitieren. Wer das Klima stark belastet, hat am Ende weniger in der Tasche."

Am 20. September soll das Klimakabinett der Bundesregierung ein umfassendes Paket verabschieden, um Deutschland beim CO2-Sparen wieder auf Kurs zu bringen. Es geht dabei um Förderprogramme, neue Vorgaben und einen CO2-Preis, der Kraft- und Heizstoffe aus Öl und Erdgas teurer machen soll. Grundsätzlich liegen zwei Modelle auf dem Tisch: ein Steueraufschlag, den Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorschlägt, oder ein Handel mit Zertifikaten. Bürger könnten im Gegenzug etwa über eine "Klimaprämie" oder sinkende Strompreise entlastet werden./wn/DP/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20:53G7/AUFREGUNG BEI GIPFEL : Macron trifft Irans Außenminister in Biarritz
DP
20:52KEINE BEWEGUNG IM BREXIT-STREIT : Johnson legt keine Vorschläge vor
DP
20:52Rockstar Bono lobt Deutschland für Engagement gegen Aids
DP
20:51MERKEL : Deutschland und Frankreich wollen zeitnahen Ukraine-Gipfel
DP
20:36DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
19:54CDU-Spitzen verlangen komplette Umsetzung des Kohlekompromisses
DP
19:51Merkel stellt Hilfe für Amazonas-Aufforstung in Aussicht
DP
18:53CDU-Spitzen fordern vollständige Umsetzung des Kohlekompromisses
DP
18:27G7/MERKEL UND MACRON : Verstärkter Anti-Terrorkampf in Westafrika
DP
18:19STICHWORT : Iran, Brexit, Handelskrieg: Die Ergebnisse von Biarritz
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung