Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euro hält Kursgewinne vom Vortag zu US-Dollar und Franken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 07:44

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Dienstag nach den Kursgewinnen vom Vortag gegenüber dem US-Dollar vorerst unterhalb der Marke von 1,24 US-Dollar stabilisiert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2383 Dollar gehandelt und damit etwa zu gleichen Kurs wie am Vorabend.

Zum Franken hat der Euro hingegen auf 1,1893 nochmals etwas an Boden gewonnen und nähert sich nun der 1,19er Marke an. Der US-Dollar pendelt bei einem Stand von 0,9603 Franken weiter um die 0,96er Marke.

Am Vortag hatte eine Nachricht des US-Präsidenten Donald Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter den amerikanischen Dollar zeitweise belastet und dem Euro im Gegenzug Auftrieb verliehen. Trump hatte Russland und China vorgeworfen, ihre Währungen gezielt abzuwerten, während die USA weiterhin ihre Zinsen erhöhen.

Am Morgen sprachen Marktbeobachter von einem eher impulsarmen Handel. Im Tagesverlauf dürften Konjunkturdaten stärker in den Fokus rücken. Am späten Vormittag wird mit den Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ein wichtiger Indikator für die weitere Entwicklung der deutschen Wirtschaft veröffentlicht. Am Nachmittag dürften die Anleger Daten zur Industrieproduktion in den USA im Blick haben.

/jkr/fba/hr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
12:54DEVISEN : Euro gibt in ruhigem Umfeld leicht nach
DP
12:53EU spricht mit USA noch nicht über Handelsvertrag
RE
12:45NACH KLAGEABWEISUNG : Autobahnbetreiber A1 mobil geht in Berufung
DP
12:41BAFIN NEWS : Product Governance
DP
12:33Eurozone oder Spiel mir das Lied vom italienischen Stabilitäts-Tod
MA
12:13VOR BREXIT-GIPFEL : EU bietet London längere Übergangsphase an
DP
12:09Deutsches Gastgewerbe mit kräftigem Umsatzplus im Ferienmonat August
RE
12:07Armutskonferenz fordert weniger Minijobs und mehr Hartz IV
DP
12:01Abwerbeversuche am Arbeitsplatz auch über Privathandy verboten
DP
12:01Geldvermögen der Privathaushalte kratzt an der Sechs-Billionen-Marke
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung