Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Energie mit Köpfchen: 3malE-Schulwettbewerb startet in die zwölfte Runde

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 13:19

Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufskollegs können am zwölften 3malE-Schulwettbewerb von innogy teilnehmen.

  • Bildungsinitiative 3malE ruft Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufskollegs bis 31. Januar zum Mitmachen auf

  • Über 1.370 eingereichte Projekte in elf Jahren

Der 3malE-Schulwettbewerb geht in die zwölfte Runde. Auch in diesem Jahr können alle Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufskollegs deutschlandweit am Wettbewerb teilnehmen und attraktive Preise gewinnen. Einsendeschluss für die Einreichung von Projektideen ist der 31. Januar. Gemeinsam mit ihren Lehrern können die Schüler in die Welt der Energie eintauchen und technische, experimentelle und digitale Projekte oder auch Musik- und Theaterstücke erarbeiten. Der Kreativität, so ein Ziel des Wettbewerbs, sollen keine Grenzen gesetzt sein.

'Der 3malE-Schulwettbewerb bietet den Schülerinnen und Schülern eine Plattform, sich einmal spielerisch mit Energie- und Technikthemen zu beschäftigen. Gleichzeitig wollen wir auf diesem Wege das Interesse für MINT-Fächer und damit auch für Ingenieurberufe fördern', erklärt Projektleiterin Susen Walter. 'Außerdem lernen die Teilnehmer, wie Umwelt- und Klimaschutz konkret aussehen und umgesetzt werden kann.'

1.370 Projekte wurden in den vergangenen elf Jahren insgesamt eingereicht. 'Dabei konnten wir den Schülerinnen und Schülern jede Menge wertvolles Wissen zu Energie- und Klimathemen vermitteln', betont Susen Walter. 'Jetzt sind wir sehr gespannt auf die neuen kreativen Ideen der Teilnehmer.'

Um die Umsetzung der Projektideen zu ermöglichen, unterstützt 3malE alle teilnehmenden Schulen mit einem einmaligen Fördergeld in Höhe von 500 Euro. Die Jury aus Vertretern der Gemeinschaftsoffensive zdi, von Jugend forscht sowie des Verbands der Techniklehrer für die gymnasiale Oberstufe in NRW (TUF e. V.) wählt dann im Juni 2019 die besten Projekte aus und belohnt diese mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 Euro.

Der Wettbewerb ist unterteilt in die Kategorien Klasse 1-4, Klasse 5-7, Klasse 8-10 und Oberstufe (inklusive Berufskolleg). Bei klassenübergreifenden Gruppen wird das Ergebnis in der Kategorie des ältesten Teilnehmers bewertet.

Die Teams können ihre Projektideen bis zum 31. Januar unter www.3male.de/projektanmeldung einreichen. Weitere Informationen unter www.3malE.de/schulwettbewerb.

Innogy SE veröffentlichte diesen Inhalt am 11 Januar 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 11 Januar 2019 12:18:05 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
01:02Die Preisträger des ersten UAEREP-Zyklus präsentieren auf der dritten IREF-Veranstaltung herausragende Endergebnisse ihrer Projekte
BU
00:13MOBILEIRON : ist als Partner im von Google geleiteten Programm „Android Enterprise Recommended“ für Anbieter von Unternehmenslösungen für Mobilitätsmanagement anerkannt.
BU
15.01.CSC : expandiert Fondsadministrationsangebot in der Asien-Pazifik-Region
BU
15.01.United Continental verdient mehr als erwartet - Aktienkurs springt an
DP
15.01.DEUTSCHE BANK : Stellungnahme zur Brexit-Abstimmung im britischen Parlament
PU
15.01.Baader Bank senkt Zooplus auf 'Hold' und Ziel auf 140 Euro
DP
15.01.Weidmann soll Bundesbank-Chef bleiben
AW
15.01.DEUTSCHE-BANK-CHEF : 'Keine Hinweise auf Fehlverhalten unsererseits'
DP
15.01.ACRON : 15.01.2019 - ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft – Ausserordentliche Generalversammlung am 15. Januar 2019 beschliesst Ordentliche Kapitalerhöhung und Genehmigte Kapitalerhöhung
PU
15.01.SCHAFFNER : 23. ordentliche Generalversammlung bestätigt...
PU
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung