Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Eurogruppe für irischen Notenbankchef Lane als EZB-Chefvolkswirt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 17:48

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister haben sich für den irischen Notenbankchef Philip Lane als künftigen EZB-Chefvolkswirt ausgesprochen. Das verlautete beim Eurogruppentreffen am Montag in Brüssel. Es wird erwartet, dass die 28 EU-Finanzminister am Dienstag offiziell ihre Empfehlung aussprechen. Die letztendliche Entscheidung soll dann beim Treffen der Staats- und Regierungschefs Ende März fallen.

Lane sei ein "bestens geschulter und erfahrener Ökonom", sagte Eurogruppenchef Mario Centeno. Auch der französische Finanzminister Bruno Le Maire zeigte sich von Lane überzeugt. "Ich denke, er ist der richtige Mann am richtigen Platz", sagte er. Lane werde ein guter EZB-Chefvolkswirt sein.

Die Amtszeit des derzeitigen Chefvolkswirts der Europäischen Zentralbank, Peter Praet, endet am 31. Mai. Lane ist der einzige Bewerber um die Nachfolge. Er war im vergangenen Jahr bereits ins Rennen um den EZB-Vizeposten gegangen. Irland zog die Kandidatur jedoch kurzfristig zurück. Der Posten ging schließlich an den ehemaligen spanischen Wirtschaftsminister Luis de Guindos.

Im Herbst wird zudem die Stelle von EZB-Präsident Mario Draghi frei. Als ein möglicher Nachfolger gilt Bundesbankpräsident Jens Weidmann./kro/DP/edh


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
06:06Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 21. April 2019
AW
20.04.In Evionnaz VS sind rund 40 Jungschafe verschwunden
AW
20.04.Europawahl 2019 – Die französische Investmentalternative
MA
19.04.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.04.2019 - 18.15 Uhr
DP
19.04.TAGESVORSCHAU : Termine am 22. April 2019
DP
19.04.Tausende protestieren für mehr Klimaschutz - Greta Thunberg in Rom
DP
19.04.ITALIEN : Verbraucher und Unternehmen im April überraschend trübseliger
DP
19.04.China sieht heimische Wirtschaft weiter unter Druck
RE
19.04.TRUMP : Aussagen in Mueller-Bericht zum Teil 'kompletter Schwachsinn'
DP
19.04.STÄDTETAG : EU-Vorgaben könnten Tickets im Nahverkehr teurer machen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung