Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Führungspersönlichkeiten und Parlamentarier loben Engagement der VAE für internationale Sicherheit und Stabilität

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.01.2019 | 22:58

Teilnehmer des Seminars „From Humanitarian Aid for Stability: UAE and EU together“ erklärten, dass die VAE eine bedeutende Position in der humanitären und Entwicklungsarbeit als größter Entwicklungshilfegeber weltweit im Verhältnis zum BIP eingenommen haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190112005025/de/

From Humanitarian Aid for Stability UAE and EU together seminar (Photo: AETOSWire)

From Humanitarian Aid for Stability UAE and EU together seminar (Photo: AETOSWire)

Die vom Federal National Council (FNC) der VAE in Zusammenarbeit mit der Parlamentarischen Freundschaftsgruppe EU-VAE im Europäischen Parlament und dem Roten Halbmond der Emirate organisierte Veranstaltung fand am Sitz des Europäischen Parlaments in Brüssel statt.

Ihre Exzellenz Dr. Amal Al Qubaisi, Sprecherin des FNC, sagte auf dem Seminar: „Hilfe für Menschen in Not ist in unserer Kultur tief verwurzelt, und wir fühlen uns verantwortlich für unterprivilegierte und schutzlose Gruppen. Instabilität bietet einen fruchtbaren Boden für Terrorismus und Extremismus, weshalb unser Entwicklungsengagement auch ein Engagement für Stabilität beinhaltet – eine Priorität, die wir mit der EU teilen.“

Sie betonte die Bemühungen des Roten Halbmonds der Emirate, Leben zu retten und Stabilität in Krisen- und Katastrophengebieten weltweit zu fördern. In diesem Sinne fügte sie hinzu: „In den VAE sind rund 45 humanitäre Organisationen ansässig, die international tätig sind. Zwischen April 2015 und Dezember 2018 hat das Land 4,91 Milliarden USD Hilfe an den Jemen gezahlt und seit Ausbruch der Syrienkrise mehr als 127.000 Syrern einen sicheren Hafen geboten.“

Seine Exzellenz Antonio López-Istúriz White, Mitglied des Europäischen Parlaments, betonte die Bedeutung der vereinten Anstrengungen von EU und VAE in den Bereichen Wirtschaft und Investitionen sowie im Kampf gegen Terrorismus, bei humanitärer Hilfe und Risikokontrolle. Er erwähnte lobend das unermüdliche Engagement der VAE für Sicherheit und Stabilität in der Welt sowie die Rolle des Roten Halbmond der Emirate und anderer humanitärer Organisationen im Land.

Seine Exzellenz Christos Stylianides, Europäischer Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, sagte: „Zunehmende globale Herausforderungen erfordern nachhaltige humanitäre Anstrengungen. Wir danken den VAE, einem weltweiten Vorbild bei humanitärem Engagement, für ihre unerschütterliche Solidarität, ihren bedeutenden Beitrag zur Krisenbewältigung, ihre maßgebliche Rolle in der Entwicklungszusammenarbeit und ihre aktive Unterstützung internationaler Hilfsorganisationen.“

Seine Exzellenz Denis Haveaux, Direktor des EU-Büros des Roten Kreuzes, bekräftigte die Partnerschaft von Rotem Kreuz und Rotem Halbmond bei der humanitären Hilfe, und betonte die Bedeutung eines sicheren Zugangs zu Hilfsleistungen, insbesondere für Opfer vergessener Krisen.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
15:19BASF : Die BASF-Marke Colors & Effects® und das Pantone Color InstituteTM schließen ihre Konferenzwelttour „Color of the Year 2019“ ab
PU
15:16COMMERZBANK : Bundesregierung lässt sich zu NordLB-Rettung nicht in Karten schauen
RE
15:15Old spice captain navigiert mann sicher durch die meere der männlichkeit
BU
15:12Anzeigenportal Scout24 hat Rivalen mobile.de im Visier
RE
15:10KHD HUMBOLDT WEDAG INTERNATIONAL AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
EQ
15:05BIOFRONTERA AG : Biofrontera, Inc., USA, erwirbt Cutanea Life Sciences, Inc., USA
EQ
15:05HAMBORNER REIT AG : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 07.05.2019 in Mülheim an der Ruhr mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
EQ
15:05HEIDELBERGCEMENT AG : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 09.05.2019 in 69168 Wiesloch mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
EQ
15:05NEXUS AG : Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 03.05.2019 in Donaueschingen mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
EQ
15:05CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 26.04.2019 in Luxemburg mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung