Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Gericht spricht Drogerie-Unternehmer Müller Schadenersatz von Bank Sarasin zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2018 | 09:49

STUTTGART (awp international) - Im Streit um 45 Millionen Euro Schadenersatz wegen falscher Anlageberatung hat sich der Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller erneut gegen die Schweizer Bank Sarasin durchgesetzt. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart wies am Freitag die Berufung der Bank gegen ein Urteil des Landgerichts Ulm zurück, das im vergangenen Jahr bereits zu Gunsten Müllers entschieden hatte. Nun befand auch das OLG, dass der Drogerie-Unternehmer Anspruch auf die 45 Millionen Euro habe. Die Bank mit Sitz in Basel habe ihre Pflichten verletzt und Müller beim Kauf von Anteilen an einem Luxemburger Fonds nicht ausreichend informiert, befanden die Richter. Gegen das Urteil ist noch Revision möglich./eni/DP/stk

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
14:06Milliardendeal schafft neuen Musikradio-Riesen in den USA
DP
13:59DÜRR : Dürr konzipiert hochflexibles Montagelayout für den neuen Lamborghini Urus
PU
13:49DIE WKB : Welche wirtschaftliche Bedeutung für das Wallis ?
PU
13:40WIRECARD : Was für ein erster Tag im DAX
MA
13:39BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Racer Florian Brunet-Lugardon ist wieder Champion in der French European Bikes Championship.
PU
13:35AIRBUS : Offshore-Windenergie steigert Hubschrauber-Absatz
DP
13:35WASGAU PRODUKTIONS & HANDELS AG : Niko Johns bittet Aufsichtsrat um Gespräche zur einvernehmlichen Beendigung seines Amtes als Sprecher des Vorstands der WASGAU Produktions & Handels AG
EQ
13:34BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Mit Fahrtwind ins Büro
PU
13:28WASGAU PRODUKTIONS & HANDELS AG : Niko Johns bittet Aufsichtsrat um Gespräche zur einvernehmlichen Beendigung seines Amtes als Sprecher des Vorstands der WASGAU Produktions & Handels AG
DP
13:20COMPUGROUP MEDICAL SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung