Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Givaudan-Aktien zeigen deutliche Erholungsbewegung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
24.01.2020 | 16:53

Zürich (awp) - Die Givaudan-Aktien zeigen am Freitag im Tagesverlauf eine eindrückliche Erholungsbewegung. Waren die Aktien am Morgen nach der Vorlage von Jahreszahlen noch am SMI-Ende in den Handelstag gestartet, so gehören sie vor Börsenschluss zu den festesten Titeln im Bluechip-Index.

Gegen 16.45 Uhr sind Givaudan mit einem Plus von 2,0 Prozent auf 3'154 Franken bereits die stärksten Titel im SMI. Gestartet waren sie am Freitagmorgen noch mit einem Abschlag von 2,1 Prozent. Der Leitindex SMI notiert derweil kurz vor Handelsschluss um 0,47 Prozent im Plus.

Die Titel seien für eine Verlangsamung des Geschäftsgangs im vierten Quartal wohl zunächst vom Markt zu stark abgestraft worden, meinte ein Händler. Insgesamt seien die Jahresergebnisse stark ausgefallen, zudem zeichne sich das Geschäftsmodell von Givaudan durch eine hohe Qualität aus.

Für weitere Entlastung dürften auch Äusserungen von Givaudan-CEO Gilles Andrier am Nachmittag an einer Telefonkonferenz gesorgt haben. Er erklärte, dass der Umsatzrückgang im Schlussquartal 2019 fast ausschliesslich auf einen US-Grosskunden zurückzuführen gewesen sei: Bei dem betreffenden Kunden aus der Luxusparfümerie habe eine Verzögerung des Grossauftrags gegeben, der nun im ersten Quartal 2020 verbucht werde.

tp/cf

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GIVAUDAN -3.81%3006 verzögerte Kurse.3.10%
SMI -3.67%9831.03 verzögerte Kurse.-1.30%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Märkte"
19:13Aktien Osteuropa Schluss: Massiver Abverkauf setzt sich fort
DP
18:30Aktien Europa Schluss: Virus sorgt für schlimmste Handelswoche seit 2008
DP
18:23AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursrutsch setzt sich fort
DP
18:14BÖRSE WALL STREET : Virus-Panik brockt Börsen schwärzeste Woche seit Finanzkrise ein
RE
17:55Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit schwärzester Woche seit August 2011
DP
17:14Aktien New York: Weitere Talfahrt wegen Virus - Dow unter 25 000 Punkten
AW
16:03Aktien New York: Virus sorgt weiter für Talfahrt - Dow kämpft um 25 000 Punkte
AW
15:02Aktien Schweiz: SMI "erholt" sich auf rund -3%
AW
14:54WOCHENAUSBLICK : Dax-Anleger hoffen nach Coronavirus-Crash auf leichte Beruhigung
DP
14:49US-Konsumausgaben steigen weniger stark als erwartet
RE
News im Fokus "Märkte"