Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Grossbritannien: Wirtschaft bremst deutlich ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 10:55

LONDON (awp international) - Die britische Wirtschaft hat zum Jahresende hin deutlich an Schwung verloren. Wie das Statistikamt ONS am Montag in London mitteilte, wuchs die zweitgrösste Volkswirtschaft Europas im Schlussquartal gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent. Im dritten Quartal hatte das Wachstum mit 0,6 Prozent noch deutlich höher gelegen, im zweiten Vierteljahr waren es 0,4 Prozent gewesen. Analysten hatten für das Schlussquartal im Mittel ein Wachstum von 0,3 Prozent erwartet.

Belastet wurde das Wachstum abermals durch die Investitionen der Unternehmen, die erneut rückläufig waren. Fachleute führen die Entwicklung vor allem auf die hohe Ungewissheit vor dem Ende März anstehenden Brexit zurück. Nach wie vor schwebt die Gefahr eines ungeordneten EU-Austritts über dem Land. Der Aussenhandel belastete das Gesamtwachstum ebenfalls, während die Konsumausgaben die Entwicklung stützten./bgf/jkr/jha/

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20.02.TRUMP : Justizminister entscheidet über Umgang mit Mueller-Bericht
DP
20.02.GESAMT-ROUNDUP 5 : Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise - Weitere Gespräche
DP
20.02.Berlin-Köpenick ist nach Stromausfall wieder am Netz
DP
20.02.US-Notenbank ist unsicher über Zinskurs und will Bilanzabbau beenden
AW
20.02.DEVISEN : Eurokurs gibt nach Fed-Protokoll Gewinne wieder ab
DP
20.02.Trump empfängt Kurz im Weißen Haus - USA an Deal mit EU interessiert
DP
20.02.GESAMT-Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise
DP
20.02.WDH : US-Notenbank ist unsicher über Zinskurs und will Bilanzabbau beenden
DP
20.02.Digitalpakt für Deutschlands Schulen kann kommen
DP
20.02.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Vertrauensarbeit / Kommentar zu ...
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung