Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Insolventer Autozulieferer Mitec verhandelt mit möglichem Investor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.10.2019 | 17:23

EISENACH (dpa-AFX) - Der insolvente Eisenacher Automobilzulieferer Mitec AG hält seinen Produktionsbetrieb weiter aufrecht und hat jetzt einen Investor im Blick. Die Produktion sei dank der Unterstützung von großen Kunden möglich, teilte das Unternehmen am Sonntag auf Anfrage mit. Über den Stand des Insolvenzverfahrens und nötiger Sanierungsschritte wurde die Belegschaft nach Mitec-Angaben bei einer Betriebsversammlung am Samstag informiert. Mitec war im vergangenen Jahr in finanzielle Schieflage geraten und hatte Insolvenzantrag gestellt.

Wegen der Unsicherheit am Automobilmarkt werde die Unterstützung der Kunden jedoch stets nur befristet gewährt, teilte Mitec mit. Positive Signale gebe es nach Zeiten des Stillstandes inzwischen wieder bei der Investorensuche.

"Aktuell finden intensive Verhandlungen mit einem möglichen, potenten Investor statt", so das Management. Es seien noch einige Verhandlungspunkte offen, aber die Gespräche seien auf die Zielgerade abgebogen. Zum Interessenten wurden keine Angaben gemacht. Aber auch bei seinem Einstieg sei weiterer Stellenabbau nicht zu vermeiden. Das Management sprach von "einer deutlichen Reduktion der Mitarbeiterzahl". Zur Zahl der gefährdeten Arbeitsplätze wurden keine Angaben gemacht.

Mitec stellt unter anderem Teile her, die Motorengeräusche dämpfen. Nach Schätzungen werden nur noch einige Hundert Mitarbeiter beschäftigt./ro/DP/edh


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
16:16Maas will digitale Eigenständigkeit Europas vorantreiben
DP
16:05Niederlande wollen mit Tempo 100 Schadstoff-Emissionen senken
DP
15:58IN SPANIEN KEIMT HOFFNUNG : Sozialisten und Linke rücken zusammen
DP
15:56GERMAN FEDERAL CHANCELLOR : Kanzlerin beim Arbeitgebertag 2019 Handlungsbedarf bei Unternehmensteuer
PU
15:33Scholz erteilt niedrigeren Unternehmensteuern Absage
DP
15:30NACH ERDBEBEN IN FRANKREICH : Atomreaktoren sollen wieder anlaufen
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 12.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
15:20FDP : Komplette Abschaffung des Soli schon zum Jahresende bezahlbar
DP
15:16Neue Kandidaten für die EU-Kommission nehmen erste Hürde
DP
15:12LASCHET : Scholz-Vorstoß ist 'Frontalangriff auf Ehrenamt'
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"