Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Kuba gehen die Devisen aus: Regierung will Eigenproduktion ankurbeln

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.04.2019 | 14:43

HAVANNA (dpa-AFX) - Angesichts der schweren Wirtschaftskrise im verbündeten Venezuela gerät auch Kuba in die Bredouille. Der sozialistischen Karibikinsel fehlen zunehmend Devisen, um Lebensmittel, Ersatzteile und Dinge des täglichen Bedarfs zu importieren. Um die Lücke zu schließen, soll nun die heimische Produktion angekurbelt werden. "Mit dem Ziel, die Importe zu reduzieren, werde ich gemeinsam mit den Unternehmen nach Lösungen suchen, um die heimische Nachfrage zu decken", sagte der kubanische Wirtschaftsminister Alejandro Gil am Samstag im Parlament.

In Kuba besitzt der Staat ein Monopol auf alle Importe. Im laufenden Jahr stehen nach Angaben von Wirtschaftsminister Gil rund fünf Milliarden US-Dollar für die Einfuhr von Lebensmitteln und Treibstoff bereit. Der eigene Industriesektor ist sehr schwach. Zuletzt musste Kuba selbst Zucker und Kaffee einführen - Produkte für die das Land einst berühmt war.

Die sozialistische Karibikinsel erhält von Venezuela Öl im Austausch für die Dienste entsandter Ärzte. Dieses Öl verkauft Kuba auf dem Weltmarkt und beschafft sich so Devisen. Wegen der schweren Krise in Venezuela haben sich die Öllieferungen allerdings auf 50 000 Barrel (je 159 Liter) pro Tag halbiert./gn/DP/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
08:32OTS : PwC Deutschland / "People Management 2025": Personalabteilungen trifft ...
DP
08:32OTS : Drees & Sommer SE / Konzernergebnis 2018: Drees & Sommer investiert ...
DP
08:15NYSEINSTEIN AM 17.6.2019 : „Markt schließt mit roten Zahlen“
MA
08:03Aufruf der Maruho Deutschland GmbH zur Annahme des laufenden freiwilligen Teilerwerbsangebots für die Biofrontera AG
DP
08:01LIBERTY DEFENSE CORP. : Liberty Defense kündigt Zusammenarbeit mit Bayern München im Rahmen des Beta-Testings von Hexwave an
DP
07:42DEVISEN : Euro hält sich über 1,12 US-Dollar
DP
07:37GOLD : Was macht der Sichere Hafen?
MA
07:02Aluflexpack AG legt Kotierungs-Preisspanne auf CHF 20,00 bis CHF 26,00 je Aktie fest
DP
06:36Kanzlerin trifft sich mit Sozialpartnern
DP
06:36Gegen Sanktionen - AfD-Politiker führt Parlamentarier in Moskau
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung