Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen legen nach Fed-Protokoll überwiegend leicht zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.01.2018 | 21:13

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch überwiegend etwas zugelegt. Laufzeiten ab fünf Jahren notierten mit leichten Aufschlägen nach größeren Verlusten am Vortag. Kurzzeitig hatte das Fed-Protokoll der US-Notenbank auf den Kursen gelastet, die Papiere erholten sich jedoch anschließend rasch wieder.

Die US-Notenbank Fed hält trotz einer eher schwachen Inflation an ihrem geldpolitischen Kurs fest. Die meisten Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss sprechen sich für weitere graduelle Leitzinsanhebungen aus, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (Minutes) zur jüngsten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses (FOMC) vom 12. und 13. Dezember hervorgeht. Maßgeblich für das Straffungstempo dürfte demnach die künftige Entwicklung der Teuerung sein.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 28/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,93 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,24 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere legten um 5/32 Punkte auf 98 10/32 Punkte zu und rentierten mit 2,44 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 20/32 Punkte auf 99 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,78 Prozent./bgf/bek/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
09:10Deutsche Anleihen starten mit Verlusten - Italien mit Gewinnen
DP
19.10.US-Anleihen geben nach - Rendite zweijähriger Papiere fast auf Elfjahreshoch
AW
19.10.IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit
AW
19.10.DEUTSCHE ANLEIHEN : Deutliche Kursverluste - Deutliche Entspannung in Italien
DP
19.10.US-Anleihen starten kaum verändert
AW
19.10.Deutsche Anleihen stabil - Südeuropa unter Druck
DP
19.10.Italien-Anleihen unter Druck - 10 Jahres-Rendite auf höchstem Stand seit 2014
DP
19.10.Deutsche Anleihen starten kaum verändert
DP
18.10.US-Anleihen bauen Vortagesgewinne im späten Handel aus
AW
18.10.DEUTSCHE ANLEIHEN : Deutliche Kursgewinne - Unsicherheit um Italien
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung