Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

VIRUS: Mehr als 37 000 Corona-Nachweise in Deutschland - mehr als 200 Tote

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
25.03.2020 | 21:07

BERLIN (dpa-AFX) - In Deutschland sind bislang mehr als 37 000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Besonders hohe Zahlen haben Nordrhein-Westfalen mit fast 9700 Fällen sowie Bayern mit fast 7300 und Baden-Württemberg mit mehr als 7200 Fällen. Gerechnet auf 100 000 Einwohner verzeichnet Hamburg mit 78,8 die meisten Infektionen.

Mehr als 200 mit Sars-CoV-2 Infizierte sind den Angaben zufolge bislang bundesweit gestorben. Zwei weitere Deutsche starben nach Auskunft des Robert Koch-Instituts während einer Reise in Ägypten./sck/DP/fba


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20:55SPD-Chefin fordert neues Gesundheitssystem nach Corona-Krise
DP
20:54VIRUS : UN-Organisationen fordern Freilassung von Flüchtlingen und Migranten
DP
20:31OTS : Börsen-Zeitung / Erster Sonnenstrahl, Kommentar zur chinesischen ...
DP
20:28Barça spart durch Gehaltskürzungen 14 Millionen Fußball-Gehälter
DP
20:22VIRUS/KRAMP-KARRENBAUER : Können nicht alle Anträge auf Amtshilfe erfüllen
DP
20:12Scholz und Söder gegen Corona-Bonds - Italienische Politiker werben
DP
19:41VIRUS : 46 weitere Tote wegen Corona in der Türkei - rund 13 500 Infizierte
DP
19:35HASELOFF :  Ostdeutsche besser für Umgang mit Corona-Krise gewappnet
DP
19:35VIRUS : Niederlande verlängern Corona-Maßnahmen bis zum 28. April
DP
19:34VIRUS/US-Corona-Krise verschärft sich
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"