Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

WDH: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort kooperiert mit der Justiz

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.09.2018 | 17:45

(Tippfehler in der Überschrift beseitigt)

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der bereits wegen Finanzvergehen verurteilte frühere Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, hat sich in einem weiteren Prozess schuldig bekannt. Ein Vertreter der Anklage erklärte am Freitag nach Berichten von US-Medien in einem Gericht in Washington, Manafort habe eine Erklärung zur Kooperation mit dem Gericht unterzeichnet. Details wurden zunächst nicht bekannt.

Die vom Team des Russland-Ermittlers Robert Mueller verfasste Anklage wirft ihm unter anderem vor, ohne vorschriftsmäßige Anmeldung für den damaligen pro-russischen Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch gearbeitet zu haben. Die daraus resultierenden Einnahmen in Höhe von vielen Millionen Dollar habe er über mehrere Unternehmen in und außerhalb der Vereinigten Staaten gewaschen, heißt es in der Anklageschrift.

Mit angeklagt ist der Politikberater Rick Gates. Beide Angeklagte hatten zunächst auf "nicht schuldig" plädiert. Später sagte Gates gegen Manafort aus und belastete sich gleichzeitig selbst./dm/DP/stw


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
19:37Demokraten lassen Atom-Deal der Trump-Regierung mit Saudis prüfen
DP
19:34Nobelpreisträger Mukwege und Murad beraten in Paris G7-Strategie
DP
19:24Bundesverfassungsgericht will 2019 über Mietpreisbremse entscheiden
DP
18:40EU-Kommission nimmt mögliches Lachs-Kartell ins Visier
DP
18:37Umweltministerin gibt beim Klimaschutzgesetz nicht nach
DP
18:35Bundesregierung legt Ansätze für Euro-Zonen-Budget vor
RE
18:35Klöckner für mehr Umweltschutz in EU-Agrarfinanzierung
DP
18:25REO SPANIEN PROJEKTENTWICKLUNGS GMBH : Teilkündigung der Anleihe
DP
18:18GEWERKSCHAFT : Noch kein Tarifangebot für Papierindustrie
DP
18:12Bruder des iranischen Präsidenten wegen Finanzdelikten vor Gericht
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung