Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Weniger Passagiere auf innerdeutschen Flügen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 11:32

BERLIN (dpa-AFX) - Für Verbindungen innerhalb Deutschlands sind im vergangenen Jahr weniger Menschen in Flugzeuge gestiegen. Es waren gut 47 Millionen Passagiere - knapp ein Prozent weniger als im Vorjahr, wie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen am Montag in Berlin mitteilte.

Das liege an der Insolvenz der Air Berlin, die im Herbst 2017 zum letzten Mal flog. Innerdeutsch sei die Lücke nicht ganz geschlossen, hieß es. Das hat nach Verbandsangaben Folgen für die Fluggäste: Weil zum Teil die Auswahl fehle, stiegen die Preise.

Insgesamt nahm die Zahl der Passagiere an den 22 Flughäfen aber weiter zu, wie kürzlich deutlich geworden war. Denn mehr Menschen brachen zu Zielen innerhalb Europas und auch darüber hinaus auf. 244,3 Millionen Passagiere entsprachen einem Plus von 4,1 Prozent./bf/DP/nas


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
14:29Landesbank Baden-Württemberg plant die Ausgabe von Additional-Tier-1-Anleihen
DP
14:21Ökonomen-Stimmen zur Brexit-Einigung
DP
14:19Nordirische DUP kündigt Widerstand gegen Brexit-Abkommen an
DP
14:16Schottlands Regierungschefin pocht auf Unabhängigkeitsreferendum
DP
14:11BAFIN NEWS : Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Einlagengeschäfts an
DP
14:08Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020
DP
14:01Altmaier senkt Konjunkturprognose kräftig - Erwartet aber keine Krise
RE
13:51Aufseher planen laut EZB-Direktor Coeure kein Verbot von Libra
RE
13:30CHEF DER BREXIT-PARTEI FARAGE : 'Das ist einfach kein Brexit'
DP
13:25Wirtschaftsvertreter begrüßen Brexit-Einigung - Sehen weiter Unsicherheit
RE
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"