Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Wertpapier-Prospekt erst ab acht Millionen Euro verpflichtend

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.06.2018 | 05:24

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der Emission von Wertpapieren müssen Unternehmen in Deutschland künftig erst ab einem Volumen von acht Millionen Euro einen umfangreichen Prospekt erstellen. Unterhalb dieser Schwelle reicht ein dreiseitiges Informationsblatt, das Anleger über das Wertpapier und die damit verbundenen Risiken informiert. Der Bundestag verabschiedete in der Nacht zum Freitag ein entsprechendes Gesetz. Deutschland nutzt damit eine Ausnahmeregelung in der EU-Prospektverordnung, die eine Prospektpflicht eigentlich schon ab einer Grenze von einer Million Euro vorsieht. Die deutsche Regelung soll kleineren Unternehmen die Suche nach Investoren erleichtern./ax/DP/zb


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
21.09.US-ANLEIHEN : Wenig Bewegung - Leichte Verluste bei Langläufern
AW
21.09.Deutsche Anleihen legen etwas zu
DP
21.09.BÖRSE STUTTGART-NEWS : bonds weekly
DP
21.09.US-Anleihen kaum verändert
AW
21.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,29 Prozent
DP
21.09.Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
DP
21.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Verluste zum Start
DP
20.09.US-ANLEIHEN : Überwiegend leichte Verluste - Rekordjagd am Aktienmarkt belastet
AW
20.09.Deutsche Anleihen legen etwas zu
DP
20.09.US-Anleihen geben etwas nach
AW
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung