Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-

02.08.2021 | 07:15

Die Bank of England (BoE) dürfte ihre Geldpolitik trotz hoher Inflationsraten unverändert lassen. Volkswirte erwarten, dass sowohl der Leitzins von 0,10 Prozent als auch das Zielvolumen der Anleihekäufe von 875 Milliarden Pfund bestätigt werden wird. Wie andere Zentralbanken auch sieht sich die BoE mit einem starken Anstieg der Inflation konfrontiert, und ebenso wie diese betrachtet sie diese Entwicklung als vorübergehend. Interessant wird allerdings sein, ob die Zinsentscheidung erneut einstimmig fällt. Bei den Anleihekäufen hatten zuletzt zwei Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses für ein geringeres Volumen gestimmt. Die BoE könnte außerdem ihre Entscheidung zu der Frage mitteilen, ob sie negative Leitzinsen als ein angemessenes Instrument betrachtet.

>>> Donnerstag, 5. August 2021; 13:00 Uhr

13. Traut sich die Allianz mehr zu? 

Die Allianz wird ein solides zweites Quartal hinter sich gebracht haben. Ein verhaltenes Schadensaufkommen und Rückenwind von Konjunktur und Kapitalmärkten dürften dazu beigetragen haben. Hatte es Finanzvorstand Giulio Terzariol vor drei Monaten nach einem starken Auftakt noch abgelehnt, die gewohnt konservative Jahresprognose anzuheben, wird er sich jetzt erneut dieser Frage stellen müssen. Für den weiteren Jahresverlauf sieht es gut aus, selbst wenn Belastungen von 500 Millionen Euro für Hochwasserschäden in Deutschland ins Kontor schlagen. Eine gute Entwicklung sehen die Analysten auch im Asset Management, wo sie deutliche Nettomittelzuflüsse erwarten.

>>> Freitag, 6. August 2021; 07:00 Uhr

14. Wie gehts für Vonovia bei Deutsche Wohnen weiter? 

Bei Vonovia richtet sich nach dem - vorerst - gescheiterten Übernahmeangebot für Deutsche Wohnen das Interesse der Investoren weniger auf die Quartals- und Halbjahresergebnisse. Die Anleger wollen wissen, wie es strategisch weitergeht. Und hoffen, dass Vonovia-CEO Rolf Buch sich etwas Konkreteres entlocken lässt, als dass sich die Bochumer bei den Berlinern alle Optionen offen halten. Denn nach dem denkbar knappen Scheitern an der Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent (47,62 Prozent wurden getendert) verkündete Buch, das Zusammengehen mache "wirtschaftlich wie gesellschaftspolitisch" weiterhin Sinn. Und das Angebot von 52 Euro je Aktie für den zweiten Immobilienwert im DAX sei weiterhin angemessen.

>>> Freitag, 6. August 2021; 07:00 Uhr

15. Deutsche Produktion steigt erstmals im zweiten Quartal 

Die Produktion im produzierenden Sektor Deutschlands dürfte im Juni zum ersten Mal im zweiten Quartal gestiegen sein, nachdem sie zuvor in den ersten fünf Monaten des ersten Halbjahres um 0,6 Prozent unter dem Niveau des vierten Quartals gelegen hat. Wurde die Produktion zu Jahresbeginn vor allem von einem ungewöhnlich harten Winter gebremst, so waren es später Zulieferprobleme, vor allem bei Computerchips und Baumaterialien. An dieser Lage hat sie grundsätzlich nichts geändert, wie jüngste Einkaufsmanagerumfragen zeigen. Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte erwarten gleichwohl einen Produktionsanstieg von 0,5 Prozent.

>>> Freitag, 6. August 2021; 08:00 Uhr

16. US-Wirtschaft schafft im Juli über 900.000 zusätzliche Jobs 

Der Beschäftigungsaufbau in den USA dürfte im Juli weiter an Tempo gewonnen haben. Volkswirte erwarten, dass über 900.000 zusätzliche Jobs entstanden sind. Das wäre einerseits Ausdruck einer sich von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erholenden Wirtschaft und großzügiger staatlicher Hilfen für die privaten Haushalte. Die Commerzbank weist aber noch auf einen anderen Aspekt hin: Im Sommer verlieren normalerweise viele Lehrer ihren Job, bevor sie im neuen Schuljahr wieder eingestellt werden. In diesem Jahr waren wegen der Pandemie ohnehin weniger Lehrer beschäftigt, so dass wohl auch weniger entlassen wurden.

>>> Freitag, 6. August 2021; 14:30 Uhr

Mitarbeit: Stefanie Haxel, Ulrike Dauer, Hans-Joachim Koch, Hans Bentzien, Matthias Goldschmidt, Olaf Ridder, Markus Klausen

Kontakt zum Autor: topnews.de@dowjones.com

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

August 02, 2021 01:15 ET (05:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.62%284.35 verzögerte Kurse.-4.55%
ALLIANZ SE 1.81%191.02 verzögerte Kurse.-4.82%
BAYER AG 1.63%46.56 verzögerte Kurse.-3.31%
BMW AG 3.22%81.46 verzögerte Kurse.12.78%
COMMERZBANK AG 3.79%5.287 verzögerte Kurse.0.40%
CONTINENTAL AG 1.12%92.19 verzögerte Kurse.-15.98%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 3.71%6.2 verzögerte Kurse.-19.67%
DEUTSCHE WOHNEN SE 0.00%52.92 verzögerte Kurse.21.13%
INFINEON TECHNOLOGIES AG 0.87%36.69 verzögerte Kurse.16.88%
MERCK KGAA -1.76%197.75 verzögerte Kurse.40.90%
SIEMENS AG 2.45%149.6 verzögerte Kurse.27.30%
SIEMENS ENERGY AG 3.02%23.51 verzögerte Kurse.-22.36%
SILVERGATE CAPITAL CORPORATION 0.30%102.02 verzögerte Kurse.36.87%
VONOVIA SE 1.20%54.1 verzögerte Kurse.-9.47%
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"
22.09.Cheniere La. Sabine 6 LNG-Exportanlage rückt der Inbetriebnahme näher
MR
22.09.EU-Länder diskutieren über gestiegene Energiepreise
DP
22.09.Ölpreise legen vor US-Zinsentscheid zu
AW
22.09.US-Rohölvorräte fallen stärker als erwartet
AW
22.09.EU-Energieminister wollen Anstieg der Strom- und Gaspreise stoppen
DJ
22.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.09.2021) +++
DJ
22.09.AGUILA AMERICAN GOLD LIMITED : Aguila American Gold erwirbt Kupfer-Silber-Projekt Lida in Nevada
DJ
22.09.US-Energieministerin warnt vor "Manipulation" europäischer Gaspreise
DJ
22.09.US-Rohöllagerbestände sinken stärker als erwartet
DJ
22.09.COPPER MOUNTAIN MINING CORP : Copper Mountain Mining kündigt Inbetriebnahme des Erweiterungsprojekts der Kugelmühle 3 in der Copper Mountain Mine an
DJ
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"