Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

ARD ändert 'hart aber fair'-Thema: Union statt Corona

11.04.2021 | 19:06

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Unter anderem Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, eine Ärztin und ein Mediziner sollten an diesem Montag (21.00 Uhr) in der ARD-Talkshow "hart aber fair" erneut über die Corona-Maßnahmen diskutieren. Thema: "Politik blockiert, Virus marschiert - zieht jetzt der Bund die Notbremse?". Am Sonntagabend kündigte das Erste jedoch an, dass die Gäste und das Thema bei Frank Plasberg geändert würden. Das Thema laute nun: "Showdown der Kandidaten - verstolpert die Union das Kanzleramt?" Es gehe um die Rivalität des CDU-Chefs Armin Laschet und des CSU-Chefs Markus Söder um die Kanzlerkandidatur der Unionsparteien./gth/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14:06Deutsche Bahn bietet Lokführer-Gewerkschaft GDL 1,5 Prozent mehr Geld
DP
14:06Karlsruhe äußert sich am Dienstag zur Einhaltung des EZB-Urteils
DP
14:01BREXIT-STREIT : EU pocht auf Umsetzung der Nordirland-Regeln
DP
14:00Disneyland Paris öffnet im Juni wieder für Besucher
DP
13:49CORONA-BLOG/GÜNTHER : Schleswig-Holsteins Öffnung absolut verantwortbar
DJ
13:41NIEDERLANDE : Am Mittwoch zweite Runde der Lockerungen
DP
13:36CORONA-BLOG/Regierung plant keine Erleichterungen für Erstgeimpfte
DJ
13:32OTS : IESE Business School / Absolventen der IESE Business School schaffen ...
DP
13:31BOFINGER  : US-Inflation nicht für Euroraum maßgebend
DJ
13:30ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"