Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

AfD beschließt nicht über Grundeinkommen für Deutsche

28.11.2020 | 17:32

KALKAR (dpa-AFX) - Obwohl sich beide Parteivorsitzende dafür ausgesprochen hatten, ist ein Antrag zur Erprobung eines Grundeinkommens auf dem AfD-Bundesparteitag gescheitert. Die Delegierten entschieden am Samstag im nordrhein-westfälischen Kalkar, über den Antrag des sozialpolitischen Sprechers der Bundestagsfraktion, René Springer, für ein "Staatsbürgergeld" nicht abzustimmen.

Das Konzept sieht vor, dass jeder deutsche Staatsangehörige, der sich dauerhaft im Inland aufhält, von Geburt an 500 Euro vom Staat bekommt

- und zwar ohne Antrag und Bedarfsprüfung. Wer genug verdient, würde

nach diesem Modell am Ende des Jahres weniger Einkommensteuer zahlen anstatt das Geld ausgezahlt zu bekommen - ähnlich wie heute schon beim Kindergeld. Ausländer sollen nach Vorstellungen der AfD-Politiker dagegen weiterhin einen Antrag stellen müssen, um nach einer Bedürftigkeitsprüfung Sozialleistungen zu beziehen.

Die Parteichefs Jörg Meuthen und Tino Chrupalla hatten sich vor dem Parteitag für eine Erprobung dieses Modells ausgesprochen. Der Bundestagsabgeordnete Albrecht Glaser warnte in Kalkar davor, über ein so komplexes Thema, das in der Programmkommission der AfD bisher nicht besprochen worden sei, zu entscheiden./abc/DP/nas


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:55AUSBLICK/Nächtliche Ausgangssperre in den Niederlanden tritt in Kraft
DJ
05:36PRESSESTIMME : 'Mannheimer Morgen' zu Reisefreiheit für Geimpfte
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Corona-Pandemie
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Mittelbayerische Zeitung' (Regensburg) zu Fußball-EM 2020
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Kölner Stadt-Anzeiger' zu Laschet/CDU
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Allgemeine Zeitung' zu Lage der AfD
DP
02:00Heil erteilt Hoffnungen auf Rentenerhöhungen 2021 eine Absage
DJ
22.01.CORONA-BLOG/Belgien verbietet "nicht wesentliche" Auslandsreisen
DJ
22.01.S&P hebt Ausblick für Slowakei auf stabil an - Bonität mit A+ bestätigt
DJ
22.01.WEIßES HAUS : Biden schert sich nicht um Farbe von Präsidenten-Jet
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"