Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Afrikas Amplats senkt Produktionsprognose wegen Verzögerung des Hüttenumbaus

08.09.2022 | 11:18
FILE PHOTO: Pit head is seen at Tumela platinum mine, an Anglo American open pit mine in Thabazimbi

Das südafrikanische Unternehmen Anglo American Platinum hat am Donnerstag seine Prognose für die Raffinerieproduktion im Jahr 2022 nach unten korrigiert, da es mit einer zweimonatigen Verzögerung bei der Fertigstellung des Umbaus der Schmelzanlage in Polokwane rechnet.

Amplats, der weltweit führende Produzent von Platingruppenmetallen (PGM), rechnet mit einer veredelten Produktion von 3,7 bis 3,9 Millionen PGM-Unzen, während die vorherige Prognose von 4,0 bis 4,4 Millionen PGM-Unzen gesunken war.

Das Unternehmen teilte mit, dass sich der Wiederaufbau seiner Hütte in Polokwane zum ersten Mal seit 12 Jahren verzögern wird, nachdem bei internen Qualitätskontrollen minderwertige Materialien entdeckt wurden, die für das Projekt geliefert worden waren.

"Die Lieferung von Ersatzmaterialien wird zu einer zweimonatigen Verzögerung der Fertigstellung des Projekts führen. Infolgedessen wird sich der Bestand an unfertigen Erzeugnissen im Jahr 2022 erhöhen und die Produktion von veredelten Platinmetallen kurzfristig beeinflussen", so Amplats in einer Erklärung.

Amplats geht davon aus, dass die Stückkosten zwischen 14.000 Rand ($809,47) und 15.000 Rand pro PGM-Unze liegen werden, wobei der Umsatz im Bereich von 3,7 bis 3,9 Millionen PGM-Unzen liegen wird, was der raffinierten Produktion entspricht.

Im Juli meldete Amplats einen Rückgang des Halbjahresgewinns um 43%, der auf schwächere PGM-Preise und geringere Mengen im Vergleich zu den Rekordumsätzen vor einem Jahr zurückzuführen war, als die Weltwirtschaft begann, sich von der COVID-19-Sperre zu erholen.

($1 = 17,2952 Rand)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANGLO AMERICAN PLATINUM LIMITED -0.09%1283.93 Schlusskurs.-9.89%
ANGLO AMERICAN PLC -0.30%3385.5 verzögerte Kurse.4.65%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
15:02MÄRKTE USA/Überraschend starker Arbeitsmarkt und Tech-Riesen belasten
DJ
15:00Minister: Baumwollproduktion der Elfenbeinküste wird 2022/23 um 50% sinken
MR
15:00PROGNOSE/DE-Auftragseingang Dezember (6.2.; 8 :00)
DJ
14:57Betriebsräte von Bosch und ZF beklagen Produktionsverlagerungen
RE
14:55Britische Bahngewerkschaft droht mit langem Arbeitskampf
DP
14:54Q3-Gewinn des Basmati-Reis-Herstellers KRBL steigt dank starker Nachfrage
MR
14:49Italien sagt, dass der EU-Plan für grüne Subventionen "verbessert werden kann und muss".
MR
14:49US-Arbeitslosigkeit fällt auf tiefsten Stand seit mehr als 50 Jahren
AW
14:47TABELLE/US-Arbeitsmarkt Januar
DJ
14:46Fed wird nach starkem Arbeitsmarktbericht wahrscheinlicher, Zinsen über 5% anzuheben
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"