Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Asien: Starker Yen belastet Tokioter Börse

16.08.2016 | 10:05

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (awp international) - An den wichtigsten asiatischen Börsen ist es am Dienstag nach unten gegangen. Der japanlastige Sammelindex Stoxx 600 Asia/Pacific sank zuletzt um 1,01 Prozent auf 166,01 Punkte.

In Japan gab der Nikkei-225-Index um weitere 1,62 Prozent auf 16 596,51 Punkte nach. Ein steigender Yen habe belastet, hiess es am Markt. Exporte können dadurch erschwert werden. Aktien von Immobilienunternehmen und Versicherern verzeichneten kräftige Einbussen. Sumitomo Realty & Development landeten am Nikkei-Ende mit einem Abschlag von rund 5 Prozent.

In China beendete der CSI-300-Index den Handel mit einem Minus von 0,45 Prozent auf 3378,25 Punkte, nachdem er zum Wochenauftakt noch den höchsten Stand seit mehr als sieben Monaten erreicht hatte. Der Index bildet die Entwicklung der 300 grössten in Shanghai und Shenzhen notierten Aktien in Festlandchina ab. Der Hang-Seng-Index in Hongkong notierte kurz vor Handelsende mit plus 0,05 Prozent auf 22 944,43 Punkten kaum verändert. Immobilenwerte waren in Hongkong weit vorne zu finden.

Im australischen Sydney verlor der Leitindex ASX-200-Index 0,14 Prozent auf 5531,98 Punkte. Im indischen Mumbai sank der Sensex-Index bislang um 0,48 Prozent auf 28 016,32 Punkte. Die Papiere von Infosys gaben deutlich nach, weil das Software-Unternehmen einen wichtigen Auftrag verlor./ajx/das


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HANG SENG -2.03%23752.28 Realtime Kurse.1.52%
NIKKEI 225 -3.11%26170.3 Realtime Kurse.-6.18%
S&P/ASX 200 2.14%6984.7 Realtime Kurse.-6.49%
SENSEX 30 -1.00%57276.94 Realtime Kurse.-1.68%
SHANGHAI STOCK EXCHANGE B SHARES INDEX -0.57%279.0251 Realtime Kurse.-2.39%
SHENZHEN STOCK EXCHANGE A SHARE INDEX -2.87%2367.1979 Realtime Kurse.-10.59%
STOXX EUROPE 600 0.65%470.33 verzögerte Kurse.-4.20%
SUMITOMO REALTY & DEVELOPMENT CO., LTD. 2.25%3541 verzögerte Kurse.4.26%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.07%115.42 verzögerte Kurse.-0.30%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
05:54EUREX/DAX-Future im frühen Handel etwas fester
DJ
27.01.NACHBÖRSE/XDAX -0,7% auf 15.418 Punkte
DJ
27.01.Aktien New York Schluss: Auf und Ab geht weiter - Nasdaq schwach
AW
27.01.Aktien New York Schluss: Auf und Ab geht weiter - Dow stabil, Nasdaq schwach
DP
27.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Intel zieht Halbleitersektor nach unten
DJ
27.01.Aktien New York: Auf und Ab geht in die nächste Runde
AW
27.01.Aktien Osteuropa Schluss: Börsen schließen mehrheitlich höher
DP
27.01.Aktien Europa Schluss: Gewinne mit der Wall Street
DP
27.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit Gewinnen nach holprigem Handelsverlauf
DP
27.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger goutieren Fed-Politik - Euro schwach
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"