Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierung - Marktumfeld bleibt nervös

01.12.2021 | 09:23

FRANKFURT (dpa-AFX) - Frühe Kursgewinne haben am Mittwoch Schlimmeres für den Dax erst einmal verhindert. Der deutsche Leitindex gewann in den ersten Minuten 0,76 Prozent auf 15 214,72 Punkte. Damit setzt er sich vorerst wieder etwas nach oben ab von der 15 000-Punkte-Marke, der er am Vortag erstmals seit Anfang Oktober nahe gekommen war. Experten rechnen aber damit, dass die coronabedingten, starken Kursschwankungen an den Börsen anhalten, das Marktumfeld bleibt nervös. Helfen könnte dem Dax die Rückeroberung der für den längerfristigen Trend viel beachteten 200-Tage-Linie bei aktuell gut 15 400 Punkten.

Der MDax legte am Mittwoch bislang um 0,42 Prozent auf 34 032,16 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 als Leitbarometer der Eurozone gewann 0,8 Prozent.

Am Vortag hatten neben den Sorgen um die Impfstoff-Wirksamkeit gegen die Omikron-Variante auch Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell belastet, wonach die Wertpapierkäufe der US-Notenbank schneller zurückgeführt werden könnten als zunächst geplant. Von diesem Schock hätten sich die Marktteilnehmer nun erholt, die warnenden Worte Powells seien wohl eingepreist, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect./ajx/jha/


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
16:17MÄRKTE EUROPA/Aktien vom Tief erholt - Öl auf Mehrjahreshoch
DJ
16:12Nasdaq-Futures stürzen ab, da steigende Renditen die Tech-Route auslösen
MR
16:05Aktien New York: Angst vor Zinsanstieg treibt Anleger in die Flucht
AW
15:55Aktien New York: Angst vor steigenden Zinsen treibt Anleger in die Flucht
AW
15:06Aktien New York Ausblick: Zinsängste treiben Anleger in die Flucht
AW
14:56MÄRKTE USA/Steigende Renditen und schwache Goldman-Zahlen belasten
DJ
14:49Aktien Frankfurt: Unter Druck - Zinsanstieg belastet erneut Techwerte
AW
13:25SENTIMENT/BOA FUND MANAGER SURVEY : Positionierung setzt auf neuen "Boom"
DJ
13:06MÄRKTE EUROPA/Aktien schwach - Öl auf höchstem Stand seit 2014
DJ
12:00Aktien Frankfurt: Abwärts - Steigende Zinsen belasten erneut Techwerte
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"