Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Frankfurt Schluss: Schwächere Wall Street lässt Gewinne im Dax schrumpfen

16.09.2021 | 17:51

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag von seinen Vortagesverlusten nur mäßig erholen können. Dabei setzte sich das Ringen im deutschen Leitindex um die Marke von 15 700 Punkten fort. Nach einem klaren Sprung über diese Hürde bröckelten im Sog einer schwächeren Wall Street die Gewinne im späteren Handel großteils wieder ab. Letztlich schloss der Dax mit einem Plus von 0,23 Prozent auf 15 651,22 Punkte. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsenwerte ging mit einem Aufschlag von 0,31 Prozent auf 35 557,88 Zähler in den Feierabend.

Trotz der leichten Aufholbewegung an den hiesigen Märkten bleibe die Stimmung etwas gedrückt, schrieb Marktanalyst Craig Erlam vom Broker Oanda am Abend. Die Anleger seien hin- und hergerissen zwischen dem "Buy the Dip"-Ansatz - also dem Zukauf bei stärkeren Kursrücksetzern - und der wachsenden Liste von Wirtschafts- und Marktrisiken, "die immer deutlicher zutage treten", so Erlam./tav/men


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
22.10.NACHBÖRSE/XDAX +0,1% auf 15.566 Pkt - Ernst Russ fester
DJ
22.10.Aktien New York Schluss: Dow freundlich - Tech-Werte schwach
AW
22.10.Aktien New York Schluss: Dow freundlich ins Wochenende - Tech-Werte schwach
DP
22.10.MÄRKTE USA/Powell-Aussagen bremsen - Dow rettet kleines Plus ins Ziel
DJ
22.10.Aktien New York: Dow und S&P 500 mit weiteren Rekorden - Techwerte schwächeln
AW
22.10.Aktien Osteuropa Schluss: Richtungslos ins Wochenende
DP
22.10.MÄRKTE USA/Kurse rutschen nach Powell-Aussagen ab
DJ
22.10.Aktien Europa Schluss: Gewinne - Quartalszahlen und Evergrande stützen
AW
22.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI verteidigt die 12'000 Punkte
AW
22.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Gewinne - Versorger legen kräftig zu
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"