Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien New York: Dow dreht ins Plus - Technologie-Aktien stark gesucht

20.07.2020 | 19:58

NEW YORK (awp international) - An der Wall Street hat sich zum Wochenbeginn keine klare Tendenz durchgesetzt. Der Dow Jones Industrial drehte zuletzt zwar ins Plus, die Gewinne hielten sich aber in Grenzen. Zuletzt lag der Leitindex mit 0,07 Prozent moderat im Plus bei 26 691 Punkten. An der Technologiebörse Nasdaq ging es hingegen wieder kräftig aufwärts.

Analyst Chris Hussey von Goldman Sachs sprach von ermutigenden Nachrichten zu einem Impfstoff gegen die Lungenkrankheit Covid-19. Diese machten Hoffnung auf eine Erholung der Wirtschaft und kämen mithin an der Börse gut an. Er verwies auf gute Nachrichten des US-Pharmakonzerns Pfizer und dem Mainzer Biotech-Unternehmen Biontech zu einem potenziellen Impfstoff. Zudem warteten der britische Pharmariese Astrazeneca und die Universität Oxford mit Daten zu einem Impfstoffkandidaten auf, die Analysten zufolge ebenfalls Hoffnung machen.

Der breiter gefasste S&P 500 legte um 0,59 Prozent auf 3244 Zähler stärker zu als der Dow. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 zeigte sich mit einem Plus von 2,1 Prozent auf 10 871 Punkte von seiner starken Seite. Er wurde angetrieben von Kursgewinnen der Schwergewichte Amazon und Microsoft , die vor den in Kürze anstehenden Quartalsberichten grosser US-Konzerne aus dem Technologiesektor gesucht waren. Amazon stiegen um 6,4 Prozent und Microsoft um 3,2 Prozent.

Pfizer-Papiere gewannen 0,7 Prozent und die Aktien des Partners Biontech stiegen um 1,7 Prozent. Gemeinsam hatten beide Unternehmen gemeldet, eine erste Liefervereinbarung mit Grossbritannien zu einem gerade in der Entwicklung befindlichen Corona-Impfstoff geschlossen zu haben. Der Haupthandel von Biotech-Aktien findet an der US-Börse Nasdaq statt. Dort waren Titel der Biotech-Branche wie Incyte und Synopsys ebenfalls gesucht.

Der Ölriese Chevron übernimmt den kleineren Konkurrenten Noble Energy für insgesamt rund fünf Milliarden Dollar und stemmt damit die erste grössere Übernahme seit der Corona-Krise. Chevron-Aktien zählten mit einem Verlust von 2,1 Prozent zu den grössten Verlierern im Dow, während Noble Energy um 4,8 Prozent zulegten.

Im Ölsektor steht ausserdem der Dienstleister Halliburton nach Quartalszahlen im Blick, dessen Papiere sich um 4,6 Prozent verteuerten. Analyst Nicholas Green vom Analysehaus Bernstein lobte eine überraschend hohe Profitabilität und niedrige Kapitalausgaben des Unternehmens im zweiten Quartal./bek/nas


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTRAZENECA PLC -0.06%7800 verzögerte Kurse.2.60%
BIONTECH SE -8.23%114.01 verzögerte Kurse.266.71%
CHEVRON CORPORATION 0.31%87.45 verzögerte Kurse.-27.66%
DJ INDUSTRIAL 0.63%29823.92 verzögerte Kurse.4.81%
INCYTE CORPORATION 1.04%85.42 verzögerte Kurse.-4.66%
MICROSOFT CORPORATION 1.00%216.21 verzögerte Kurse.36.48%
NASDAQ 100 1.52%12455.326441 verzögerte Kurse.40.48%
NASDAQ COMP. 1.28%12355.105992 verzögerte Kurse.36.03%
NOBLE ENERGY, INC. 1.44%8.46 Schlusskurs.-65.94%
PFIZER, INC. 2.87%39.41 verzögerte Kurse.3.21%
S&P 500 1.13%3662.45 verzögerte Kurse.12.10%
SYNOPSYS INC. 1.11%230.02 verzögerte Kurse.63.43%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 1.20%232.08 verzögerte Kurse.2.38%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
01.12.NACHBÖRSE/XDAX unv. bei 13.383 Pkt - Nordex schwach
DJ
01.12.Aktien New York Schluss: Guter Monatsauftakt - S&P- und Nasdaq-Rekorde
AW
01.12.INDEXÄNDERUNG/Siltronic in Stoxx-600 - Cancom ausgeschieden
DJ
01.12.Aktien New York Schluss: Guter Monatsauftakt - Rekorde für S&P und Nasdaq
DP
01.12.Aktien Osteuropa Schluss: Börsen schließen ohne klare Richtung
DP
01.12.Aktien Europa Schluss: Anleger starten optimistisch in den Dezember
AW
01.12.MÄRKTE USA/Anleger gehen ins Risiko - Euro über 1,20 USD
DJ
01.12.MÄRKTE EUROPA/Anleger setzen auf den nächsten Aufschwung
DJ
01.12.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX sehr fest
DP
01.12.Aktien Zürich Schluss: Börsenschwergewichte ziehen SMI leicht ins Minus
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"