Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen tief im Minus - Vor allem Warschau

23.09.2022 | 19:01

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa sind am Freitag tiefrot in das Wochenende gegangen. Nach den kräftigen Leitzinserhöhungen und der Aussicht auf weitere Schritte wurden die starken Kursverluste mit Sorgen vor möglichen Rezessionen in mehreren Ländern begründet.

Der tschechische Leitindex PX sank um 2,55 Prozent auf 1168,13 Punkte. Die Aktie der auch in Prag notierten und schwer gewichteten österreichischen Bank Erste Group rutschte mit 5,3 Prozent ins Minus. Die Branchenkollegen Moneta Money Bank büßten 1,3 Prozent an Wert ein und Komercni Banka fielen um 1,9 Prozent.

Der ungarische Leitindex Bux sackte um 2,25 Prozent auf 38 657,41 Zähler ab und beendete damit eine sehr negative Börsenwoche mit einem Minus von 3,5 Prozent. Bei hohen Handelsumsätzen verbilligten sich am Freitag die Titel der OTP Bank um 2,9 Prozent. Mit den abrutschenden Ölpreisen im Blick gaben die Mol-Aktien um 2,7 Prozent nach.

Besonders deutlich bergab ging es in Warschau, wo der Wig-20 um 3,98 Prozent auf 1457,78 Punkte einknickte. Der breiter gefasste Wig büßte 3,38 Prozent auf 48 081,16 Zähler ein. Die vier umsatzstärksten Werte waren CD Projekt, KGHM, PKN Orlen und Dino Poland - und alle erlitten hohe Abschläge zwischen 2,3 und 6,7 Prozent.

Die Moskauer Börse ging ebenfalls mit Abschlägen ins Wochenende. Der russische RTS-Index reduzierte sich um 2,79 Prozent auf 1141,81 Punkte./ste/spa/APA/tih/jha/


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CD PROJEKT S.A. 3.03%127.32 verzögerte Kurse.-34.00%
POLAND WIG 20 -1.86%1733.46 verzögerte Kurse.-23.53%
RTS INDEX 0.00%Schlusskurs.-41.03%
Aktuelle Nachrichten
16:33Prominenter sudanesischer Politiker Wagdi Salih freigelassen
MR
16:25Analyse-Saudische Prinzen streben mit Xis Besuch nach Führung und Unabhängigkeit im Nahen Osten
MR
16:08Dreyer für sachliche Migrationsdebatte - 'Lösungen und keine Polemik'
DP
16:07Bericht: Zeitung meldet Katzen für Vorstandswahl der Républicains an
DP
15:59Blinken: Welt erwartet verantwortungsvollen Umgang mit China
DP
15:58Wieder Debatte um Kliniken - Pochen auf Länderzuständigkeit
DP
15:57ROUNDUP Von der Leyen will EU-Handelspolitik an neues Umfeld anpassen
DP
15:56'BamS': 'Krisensitzung' wegen Risiken beim Kauf von Tarnkappenjets
DP
15:52Westen will Öl- und Gaseinnahmen Putins schmerzlich drosseln
AW
15:42Protest gegen Tesla-Fabrikausbau - Umweltschützer sehen offene Fragen
AW
Aktuelle Nachrichten