Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Aktien Schweiz gehen etwas fester ins Wochenende

11.06.2021 | 17:51

ZÜRICH (Dow Jones)--Der schweizerische Aktienmarkt hat sich am Freitag mit leichten Gewinnen in das Wochenende verabschiedet. Der SMI markierte im Verlauf einmal mehr ein Rekordhoch.

Der Index gewann 0,3 Prozent auf 11.841 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 16 Kursgewinner und vier -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 29,68 (zuvor: 31,08) Millionen Aktien.

Der positive Trend bei den Pharma- und Gesundheitswerten setzte sich auch zum Ende der Handelswoche fort. Die Titel von Lonza, die in der zurückliegenden Woche von der US-Zulassung des Alzheimer-Medikaments von Biogen nach oben gezogen wurden, verbuchten weitere Aufschläge von 1,3 Prozent. Alcon gewannen 1,4 Prozent und waren damit Tagessieger. Roche (+0,4%) und Novartis (-0,3) blieben indessen zurück.

Ansonsten gab es bei den Anlegern keine klaren Präferenzen. Für die Aktie des Vermögensverwalters Partners Group ging es um 1,3 Prozent aufwärts. Holcim gewannen 0,6 Prozent. Wie bereits am Vortag profitierte die Aktie von guten Aussichten für den Bausektor. Dem Sektor wird mit den Corona-Lockerungsmaßnahmen und einer damit verbundenen Konjunktur-Erholung eine gute Geschäftsentwicklung prognostiziert.

Bankenwerte hinkten dem Markt etwas hinterher. So legten CS Group moderate 0,1 Prozent zu, UBS schlossen 0,2 Prozent fester. Tagesverlierer waren Swisscom mit einem Minus von 0,8 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/ros

(END) Dow Jones Newswires

June 11, 2021 11:50 ET (15:50 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCON INC. 1.18%65.42 verzögerte Kurse.11.18%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.00%9.26 verzögerte Kurse.-18.77%
HOLCIM LTD 0.41%53.3 verzögerte Kurse.9.63%
LONZA GROUP AG 4.22%705.6 verzögerte Kurse.24.05%
NOVARTIS AG 0.89%84.57 verzögerte Kurse.1.10%
PARTNERS GROUP HOLDING AG 1.06%1529.5 verzögerte Kurse.47.07%
ROCHE HOLDING AG 1.24%347.3 verzögerte Kurse.12.39%
SWISSCOM AG -0.22%544.8 verzögerte Kurse.14.19%
UBS GROUP AG 1.32%14.62 verzögerte Kurse.17.24%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
24.07.HINTERGRUND/FRISCHER WIND FÜR DEN DAX : Wer steigt im September auf?
DP
23.07.NACHBÖRSE/XDAX -0,03% auf 15.664 Pkt - Keine auffälligen Aktien
DJ
23.07.Aktien New York Schluss: Rekordjagd - Snap treibt Social-Media-Aktien an
AW
23.07.MÄRKTE USA/Berichtssaison treibt Wall Street auf Allzeithochs
DJ
23.07.Aktien New York Schluss: Rekordjagd - Snap tritt Hype um Social-Media-Aktien los
DP
23.07.Aktien New York: Rekordjagd - Snap tritt Hype um Social-Media-Aktien los
AW
23.07.Aktien Osteuropa Schluss: Nur in Warschau geht es aufwärts
DP
23.07.MÄRKTE USA/Wall Street mit neuen Rekorden - Berichtssaison stützt
DJ
23.07.Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten
DP
23.07.Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet dritte Gewinnwoche knapp unter Rekordhoch
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"