Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Aktien Wien Schluss: Knapp behauptet - Zurückhaltung vor Zinsentscheidungen

08.12.2022 | 18:38

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag knapp behauptet geschlossen. Der ATX beendete den Handel am Feiertag mit einem Minus von 0,03 Prozent bei 3160,38 Punkten. Auch andere Börsen in Europa schlossen praktisch unverändert zum Vortag. Viele Marktteilnehmer dürften derzeit die in der kommenden Woche anstehenden Zinsentscheidungen der EZB und der US-Notenbank abwarten.

Wichtige Unternehmensnachrichten gab es in Wien am Donnerstag nicht. Auch die Kurse der meisten Einzelwerte bewegten sich damit nur in engen Bandbreiten. Gut gesucht waren Do&Co (plus 2,3 Prozent) und Strabag (plus 2,2 Prozent). Gewinne von gut einem Prozent verbuchten die Titel von Porr und Polfinger. Die Aktien der Immofinanz legten bei höherem Volumen 0,9 Prozent zu.

Die größten Verlierer im Prime Market waren Marinomed mit einem Abschlag von knapp 6 Prozent. Ein größeres Minus von 4,2 Prozent gab es auch in den Aktien von 4,2 Prozent. Unter den Schwergewichten verloren Wienerberger 1,3 Prozent. Größere Abgaben gab es auch in den Versorgern EVN und Verbund, die Titel der beiden Stromerzeuger verloren jeweils gut ein Prozent.

Mit Spannung erwartet werden an den Finanzmärkten jetzt die in der kommenden Wochen anstehenden Zinsentscheidungen. Einen Hinweis auf die Inflation im November und auch die Zinsentscheidung der Fed könnten die am Freitag anstehenden Daten zu den US-Erzeugerpreisen, bringen./mik/sto/APA/stw


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATX AUSTRIAN 0.60%3356.91 verzögerte Kurse.6.73%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.22%0.6538 verzögerte Kurse.2.22%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.02%0.71089 verzögerte Kurse.4.30%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.08%1.1381 verzögerte Kurse.0.59%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.31%1.23736 verzögerte Kurse.2.60%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.18%0.690598 verzögerte Kurse.-0.79%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.07%0.75047 verzögerte Kurse.1.24%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.23%1.08679 verzögerte Kurse.2.04%
IMMOFINANZ AG 0.56%12.64 verzögerte Kurse.8.18%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.01%0.011281 verzögerte Kurse.-0.49%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.19%0.012262 verzögerte Kurse.1.50%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.02%0.64847 verzögerte Kurse.2.06%
PORR AG 0.92%13.1 verzögerte Kurse.10.37%
STRABAG SE 0.13%38.85 verzögerte Kurse.-0.77%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.22%0.920073 verzögerte Kurse.-2.00%
WIENERBERGER AG 0.22%26.96 verzögerte Kurse.19.24%
Aktuelle Nachrichten
15:56Marble Bar erhöht die Short-Position auf De Nora Industries
AN
15:56MÄRKTE USA/Wall Street von Konjunktursorgen und Intel gebremst
DJ
15:56Dd : Neon Equity AG
DP
15:56Dd : Neon Equity AG
DP
15:55PROGNOSE/Index Uni Michigan Januar (2. Umfrage)
DJ
15:55ANALYSE/Louis-Vuitton-Eigner hofft auf Kauflaune chinesischer Kunden
DJ
15:53Südafrikanischer Rand schwächelt nach kleinerer Zinserhöhung
MR
15:53TAGESVORSCHAU/Samstag, 28. Januar, und Montag, 30. Januar
DJ
15:50Sammelklage nicht umgesetzt - Brüssel geht gegen Deutschland vor
DP
15:49Klimaminister Habeck ruft Klimaaktivisten zu Gewaltverzicht auf
DP
Aktuelle Nachrichten