Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Arbeitgeberpräsident: Impfen und Boostern wichtiger als 2G

02.12.2021 | 16:11

BERLIN (dpa-AFX) - Aus Sicht von Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger belasten 2G-Regeln im Einzelhandel die Branche unverhältnismäßig. "Der Handel darf nicht ein rechtlich fragwürdiges Sonderopfer werden", teilte Dulger am Donnerstag mit. "Eine 2G- oder 2G-plus-Regelung, die lediglich dazu dient, einen Lockdown als Begriff zu vermeiden, aber wie ein Lockdown wirkt, schafft eher Unsicherheit, aber kaum mehr Infektionsschutz." Die entscheidenden Schritte, um diesen Winter zu überstehen, seien Impfen und Boostern, sagte der BDA-Präsident. "Wir begrüßen daher insbesondere die Ausweitung der Impfempfehlung der Stiko. Wir Arbeitgeber sind Teil der Lösung - auch unsere Betriebsärzte stehen bereit."

Kurz zuvor hatten Bund und Länder beschlossen, die in einigen Ländern schon geltende 2G-Regel bundesweit auszuweiten, unabhängig von der jeweiligen Inzidenz. In Geschäften sowie bei Kultur- und Freizeitveranstaltungen bekommen künftig nur noch gegen das Coronavirus Geimpfte oder von einer Infektion Genesene Zugang. Bei 2G plus wäre zudem ein negatives Testergebnis erforderlich./juc/DP/ngu


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
06:23EX-'BILD'-CHEF REICHELT ÜBER BERUFLICHE PLÄNE : 'neue Plattform'
DP
06:23Richter stoppen Baggerarbeiten für Fehmarnbelttunnel - Berichte
DJ
06:15AUSBLICK/Bundeskanzler Scholz reist zu Antrittsbesuch nach Spanien
DJ
06:15AUSBLICK/Baerbock bricht zu Besuchen in Kiew und Moskau auf
DJ
06:15AUSBLICK/Gesundheitsminister beraten mit Lauterbach über Corona-Lage
DJ
06:15AUSBLICK/Landgericht Schwerin entscheidet über Millionendarlehen für Genting-Gruppe
DJ
06:13Indische Aktien unverändert, da HCL-Verluste Autogewinne ausgleichen
MR
06:10BÖRSEN-FEIERTAGSKALENDER 2022/Kein Handel in den USA
DJ
06:08SÜDKOREA : Nordkorea unternimmt neuen Waffentest
DP
06:08Grünen kritisieren Verzicht auf FFP2-Maskenpflicht in NRW
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"