Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

BLICKPUNKT/BBVA und Stellantis drängen in Euro-Stoxx-50

03.08.2021 | 16:52

Von Herbert Rude

Die Aktien der spanischen Großbank BBVA und des Autokonzerns Stellantis haben gute Chancen für einen Aufstieg in den Euro-Stoxx-50 im September. Abstiegskandidaten sind laut der neuen Rangliste des Indexbetreibers Qontigo die Titel von Engie und Vivendi. In den Stoxx-50 drängen aus aktueller Sicht Richemont und Deutsche Post, auch Santander haben Aufstiegschancen. Hier sind Prosus mit weitem Abstand Abstiegskandidat Nummer eins - gefolgt von National Grid und Vodafone.

Entscheidend für die Index-Veränderungen im September sind allerdings erst die nächsten Ranglisten, die nach den August-Schlusskursen erstellt werden. Vollzogen werden die Veränderungen dann zu den Schlusskursen am 17. September.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/flf

(END) Dow Jones Newswires

August 03, 2021 10:51 ET (14:51 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO BBVA ARGENTINA S.A. 2.44%257.9 Schlusskurs.65.69%
BANCO SANTANDER, S.A. 0.08%3.1225 verzögerte Kurse.22.30%
DEUTSCHE POST AG -1.59%59.89 verzögerte Kurse.50.30%
ENGIE -2.21%11.518 Realtime Kurse.-6.04%
NATIONAL GRID PLC 0.17%968.3 verzögerte Kurse.11.79%
STELLANTIS N.V. -1.59%17.16 verzögerte Kurse.18.76%
VIVENDI SE 0.63%32.09 Realtime Kurse.20.89%
VODAFONE GROUP PLC 0.26%115.3 verzögerte Kurse.-4.91%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:55PROGNOSE/Index Uni Michigan September (1. Umfrage)
DJ
15:457 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
15:36BAFIN NEWS : Handelsplattform greentrade24.net: BaFin ermittelt gegen die GreenTrading24
DP
15:33Milliardenschwere Rüstungsexporte in den Nahen Osten - Magazin
DJ
15:27Bundesrat billigt Daten-Bereitstellung zu Bussen und Bahnen
DP
15:25ISCHGL-PROZESS :  Corona-Hinterbliebene wollen Gerechtigkeit statt Geld
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
15:02TAGESVORSCHAU/Sonntag, 19. September, und Montag, 20. September
DJ
15:00PROGNOSE/DE-ERZEUGERPREISE AUGUST (20.9.; 8 : 00)
DJ
15:00Stiko rät Schwangeren und Stillenden zur Corona-Impfung
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"