Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Baerbock schlägt Hochwasser-Vorsorgefonds für Kommunen vor

23.07.2021 | 21:25

BERLIN (dpa-AFX) - Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock schlägt für einen zuverlässigeren Schutz gegen Hochwasser einen "Vorsorgefonds" für Kommunen vor. "Neben Soforthilfe und Förderungen wollen wir auch ausreichend Geld zur Verfügung stellen, um Kommunen etwa beim Hochwasserschutz besser zu unterstützen", sagte Baerbock der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstag). Zudem brauche es ein starkes Klimaschutzprogramm.

Die vom Bundeskabinett verabschiedete Soforthilfe über etwa 400 Millionen Euro sei richtig. "Doch das reicht nicht", sagte Baerbock. "Für viele Menschen ist das Häuschen die Altersvorsorge. Das müssen wir besser schützen. Ähnlich wie bei der energetischen Gebäudesanierung sollten daher Hausbesitzer mit KfW-Krediten oder steuerlicher Absetzbarkeit unterstützt werden, wenn sie ihr Haus mit baulichen Maßnahmen gegen Extremwetter schützen wollen."

Die Grünen-Vorsitzende warf der CDU vor, beim Klimaschutz nicht ausreichend zu handeln. "Mit einer reinen Klima-Prosa werden wir nicht auf den 1,5-Grad-Pfad des Pariser Klima-Abkommens kommen." Klimaschutz müsse in der nächsten Bundesregierung für alle Ressorts die Leitlinie sein./sax/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Impressum
DP
03:32Impressum
DJ
03:26Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 19. September 2021
AW
18.09.GERMAN FEDERAL GOVERNMENT : Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit
PU
18.09.SPD/Scholz kündigt Sofortprogramm für neue Wohnungen an
DJ
17.09.U.S. untersucht möglichen Insiderhandel bei Binance - Bloomberg News
MR
17.09.Südliche EU-Staaten vereinbaren engere Zusammenarbeit im Kampf gegen Klimakrise
DJ
17.09.SV WERDER BREMEN GMBH & CO KG AA : Neuer Aufsichtsrat der SV Werder Bremen GmbH & Co KGaA nimmt im Oktober 2021 seine Arbeit auf
DP
17.09.Frankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"