Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Bislang keine Bitcoin-ETFs genehmigt - Beamter der U.S. SEC

30.11.2022 | 09:48
FILE PHOTO: The seal of the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) is seen at their headquarters in Washington, D.C.

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat bisher noch keinen börsengehandelten Bitcoin-Kassafonds zugelassen, sagte Kommissar Mark Uyeda am Mittwoch am Rande eines Forums in Singapur.

"Wir hatten eine Reihe von Anträgen ... keiner davon wurde bisher genehmigt", sagte Uyeda, der in Singapur war, um auf dem ICI Global Asset Management Asia Forum zu sprechen.

Uyeda sagte, dass es Anträge von Börsen gibt und die SEC diese prüft, "sobald sie auftauchen".


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.06%21541.9 Schlusskurs.38.99%
BITCOIN (BTC/USD) -1.09%23470.8 Schlusskurs.41.27%
MSCI SINGAPORE (GDTR) 0.07%5926.78 Realtime Kurse.5.58%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
08:50MAKRO TALK/Societe Generale: EZB war nicht hawkish genug
DJ
08:47Südafrikanischer Rand hält vor gesamtwirtschaftlichem PMI inne
MR
08:46Der CFO des Lkw-Herstellers Volvo tritt zurück
MR
08:45UKRAINE-BLOG/Hofreiter: EU-Beitritt der Ukraine binnen sechs Jahren "erstrebenswert"
DJ
08:45ENERGIE-BLOG/Umwelthilfe warnt vor überdimensionierten LNG-Pläne in Stade
DJ
08:44Indisches Unternehmen Zydus Lifesciences übertrifft Gewinnprognose für Q3 dank starker Verkäufe in Indien und den USA.
MR
08:43Caixabank sieht starkes Wachstum der Krediterträge im Jahr 2023 nach Gewinnüberschreitung
MR
08:42Russischer Gesandter: 1.890 russische "Ausbilder" in der Zentralafrikanischen Republik - RIA
MR
08:37UKRAINE-BLOG/Bundesregierung genehmigt Leopard-1-Lieferung - Bericht
DJ
08:37Gewalt im Südsudan tötet 27 Menschen am Tag vor dem Papstbesuch
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"