Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

06.10.2020 | 14:33

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

BioNTechs Impfstoff-Zulassung startet!

Bei nur 10 Punkten Differenz zum Vortag bewegt sich der DAX heute kaum vom Fleck und notiert in der Mitte der heutigen Handelsspanne von 12.780 bis 12.870 Punkten. Positive Zahlen kommen indes von der deutschen Wirtschaft: Im August stiegen die Auftragseingänge um 4,5% - erwartet wurde hingegen nur ein Plus von 2,5%.

Die meistgehandelten AKtien der Stuttgarter Anleger

1. BioNTech (WKN: A2PSR2)

Als mit Abstand meistgehandelte Aktie in Stuttgart gewinnt BioNTech heute 9,1%. Am Morgen wurde bekannt, dass die europäische Arzneimittelbehörde die Zulassungsphase für den Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens eingeläutet hat. Die Entscheidung basiere auf ermutigenden vorläufigen Daten aus den klinischen Studien.

2. Grenke (WKN: A161N3)

Auch bei Grenke geben die Stuttgarter Anleger heute viele Orders auf, die Aktie klettert bis zum Mittag um 14,5%. Bereits gestern hatte die Aktie zweistellig zugelegt, nachdem die Wirtschaftsprüfer von KPMG mitteilten, für den Großteil der Bankguthaben Bestätigungen der Banken erhalten zu haben. Damit entkräften sich in den Augen der Anleger wohl die Vorwürfe des Shortsellers Fraser Perring.

3. Vonovia (WKN: A1ML7J)

Hohe Umsätze sind heute in Stuttgart auch bei Vonovia zu verzeichnen, die Aktie des Immobilienkonzerns fällt bis zum Mittag um 1%. Nichtsdestotrotz zählt Vonovia mit einem Plus von rund 30% in diesem Jahr zu den Top-Werten im DAX.

Börse Stuttgart TV

29 Tage bis zur Präsidentschaftswahl - und ausgerechnet jetzt hat sich US-Präsident Donald Trump selbst mit dem Corona-Virus infiziert. Welchen Einfluss hat dies auf dem US-Wahlkampf? Einschätzungen von Kemal Bagci, Derivate-Experte bei der BNP Paribas, der zudem über die munteren Schwankungen des Ölpreises und die (vorerst) gestoppte Talfahrt des Dollars spricht.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=wvycNEynASg

Euwax Sentiment Index

Gleich zu Handelsbeginn sowie im Laufe des Vormittags zeigten sich die Stuttgarter Anleger in Bezug auf den DAX äußerst optimistisch - behielten damit bis dato allerdings nur bedingt recht. Am Mittag pendelt das Stuttgarter Stimmungsbarometer rund um den neutralen Bereich.

Trends im Handel

Als meistgehandelter Optionsschein in Stuttgart wird heute von den Anlegern ein Call auf Continental verkauft (WKN MC80XA). Nachdem der DAX-Konzern letzte Woche ein massives Sparprogramm ankündigte, stieg die Aktie auf Wochensicht über 10%. Nun nehmen die Anleger wohl ihre aufgelaufenen Gewinne mit.

Bei den Knock-out-Produkten ist bei den Stuttgarter Anlegern wie bereits gestern ein Call auf den Saubere Zukunft Index (WKN MA0U4V) sehr gefragt, der mehrheitlich gekauft wird. Bei einem Plus von 0,2% kann der Index mit 191,02 Punkten ein neues Allzeithoch markieren.

Auch ein Call-Optionsschein auf Amazon (WKN MC826E) wird heute an der Euwax rege gehandelt. Hier kaufen die Anleger den Call überwiegend. Zwar notiert die Amazon-Aktie bei derzeit rund 2.700 Euro etwa 10% unter dem Allzeithoch von Anfang September, dennoch kann sich die durchschnittliche Rendite der letzten zehn Jahre in Höhe von 34,5% sehen lassen.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE 3.03%104.96 verzögerte Kurse.209.80%
BNP PARIBAS 1.07%43.93 Realtime Kurse.-17.92%
DAX 0.23%13311.67 verzögerte Kurse.0.31%
GRENKE AG -2.49%38.56 verzögerte Kurse.-57.33%
VONOVIA SE -0.21%56.5 verzögerte Kurse.17.88%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
13:54MARKT-AUSBLICK/Seitwärtsbewegung dürfte bis zur EZB-Sitzung anhalten
DJ
12:39MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - BBVA und Sabadell beenden Fusionsgespräche
DJ
12:33BÖRSE FRANKFURT : Commerzbank sieht Dax Ende 2021 bei 14 200 Punkten
DP
12:15EUROPA : Europas Börsen kommen kaum vom Fleck - Sabadell im Tiefflug
RE
12:09MARKT USA/Leichtes Plus am "Black Friday" erwartet
DJ
12:05Aktien Europa: Leichte Gewinne - Impulse fehlen aber
AW
11:51Aktien Frankfurt: Dax pendelt um Marke von 13 300 Punkten
AW
11:41Aktien Schweiz: SMI tritt zum Wochenschluss auf der Stelle
AW
11:00Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
10:45AKTIE IM FOKUS : Infineon laufen dem Dax weiter davon - Weiteres Hoch seit 2002
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"