Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

22.11.2021 | 12:07

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Calls auf Apple sehr gefragt

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Apple (WKN MA93MS)

Auf Apple handeln die Derivateanleger an der Euwax einige Call-Optionsscheine sehr rege. Der am häufigsten gehandelte Call-Optionsschein wird von den Anlegern ausschließlich gekauft. Der Call weist mit einem Bewertungstag am 16.06.2023 eine recht lange Laufzeit auf. Der Basispreis liegt bei 160 US-Dollar. Die Apple-Aktie notiert 0,6% höher bei 142,78 Euro.

2. Call-Optionsschein auf Salesforce (WKN UE9SQC)

Auf den weltweit führenden Anbieter von CRM-Software, Salesforce, verkaufen die Anleger ihren Call-Optionsschein. Am 30. November nach Börsenschluss wird der Softwareanbieter seine Zahlen fürs vergangene Quartal vorlegen. Die Aktie notiert mit 267 Euro beinahe unverändert.

3. Call-Optionsschein auf Intuitive Surgical (WKN MA5UP3)

Mit Intuitive Surgical steht ein weiteres amerikanisches Unternehmen als Basiswert im Fokus der Anleger. Der Call-Optionsschein auf den Medizintechnikkonzern wird von den Stuttgarter Derivateanlegern überwiegend verkauft. Intuitive Surgical bietet minimalinvasive Chirurgiesysteme an. Die Aktie legt 0,7% auf 310,90 Euro zu.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax-Sentiment zeigt sich im bisherigen Handelsverlauf mit einer Spanne von ca. 40 bis -40 Punkte sehr volatil. Die Stuttgarter Derivateanleger reagieren anscheinend sehr stark auf die kurzfristigen Schwankungen im DAX.

Börse Stuttgart auf YouTube

Die Reduzierung der weltweiten CO2-Emissionen ist eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Damit ruhen insbesondere auf der Wasserstoff-Technologie viele Hoffnungen. Zu Recht? Wo findet der Energieträger bereits Anwendung, was ist in 5 oder 10 Jahren möglich? Einschätzungen von Dr. Michael Müller, CEO der magility GmbH.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=828xDJoSx1s

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
19.01.NACHBÖRSE/XDAX -0,2% auf 15.774 Pkt - Valneva mit Hausse
DJ
19.01.Aktien New York Schluss: Erholung bleibt im Ansatz stecken
DP
19.01.Aktien New York Schluss: Erholung bleibt im Ansatz stecken
AW
19.01.MÄRKTE USA/Wall Street nach volatilem Handel erneut mit Abgaben
DJ
19.01.Aktien New York: Dow kommt nicht vom Fleck nach jüngster Börsenschwäche
AW
19.01.S&P 500, Dow steigen aufgrund von Gewinnsteigerungen, Nasdaq verlässt Tiefpunkt der Sitzung
MR
19.01.MÄRKTE USA/Wall Street stabilisiert sich nach Vortagesverlust
DJ
19.01.Aktien Osteuropa Schluss: Börse Moskau nach hohen Verlusten erholt
DP
19.01.Aktien Europa Schluss: Erholung verpufft am Ende fast vollständig
DP
19.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX gibt leicht nach, Zinsängste im Fokus
DP
Aktuelle Nachrichten "Märkte"