Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

11.08.2022 | 14:54

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Call auf Offshore-Windenergie Betreiber gefragt

Trends im Handel

1. Knock-out-Call auf Orsted (WKN VV3XS8)

Nach der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen steigen die Stuttgarter Derivateanleger in einen Knock-out-Call auf Orsted ein. Der Weltmarktführer von Offshore-Windenergie verzeichnete im ersten Halbjahr ein EBITDA von 13 Milliarden DKK (umgerechnet 1,75 Milliarden Euro). Für das Gesamtjahr erhöhte Orsted die EBITDA-Prognose um eine Milliarde DKK auf 20 bis 22 Milliarden DKK. Die Aktie gibt dagegen 6% auf 108,60 Euro nach. Heute Nachmittag findet der Earnings Call zu den Halbjahreszahlen statt.

2. Call-Optionsschein auf Mercedes-Benz Group (WKN MD2SM7)

Die häufigsten Preisfeststellungen am Donnerstagvormittag finden in einem Call-Optionsschein auf die Mercedes-Benz Group statt. Der Call wird an der Euwax von den Derivateanlegern gekauft. Mercedes nimmt die Produktion des auf 275 Exemplare limitierten Mercedes-AMG One im britischen Brixworth auf. Das Hybrid-Fahrzeug hat mit einem Verbrennungsmotor und vier Elektromotoren insgesamt 1063 PS. Die Mercedes-Benz-Aktie notiert mit 60,55 Euro nahezu unverändert.

3. Call-Optionsschein auf Airbnb (WKN HB92T6)

Auf Airbnb steigen die Derivateanleger in einen Call-Optionsschein ein. Der Online-Übernachtungsvermittler konnte seinen Umsatz im vergangenen Quartal um 58% auf 2,1 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal steigern. Der Nettogewinn drehte von - 68 Millionen US-Dollar auf 378 Millionen US-Dollar in den positiven Bereich. Die Airbnb-Aktie gibt im bisherigen Handelsverlauf 0,6% auf 115,25 Euro nach.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment notiert seit 08:15 Uhr durchgängig im positiven Bereich. Die Stuttgarter Derivateanleger rechnen scheinbar mit einem wieder steigenden DAX, nachdem dieser zu Handelsbeginn in Richtung 13.800 Punkte gelaufen ist.

Börse Stuttgart auf YouTube

Aktien kleinerer und mittelgroßer Firmen haben in den letzten Monaten mehr verloren als viele Großkonzerne. Woran das liegt und warum SDAX und MDAX auf Sicht von 20 Jahren hingegen die Nase vorne hatten, verrät Marktexperte Andreas Lipkow von der comdirect im Interview. Welche Branchen mehr als einen Blick wert sind und wie die Anleger der comdirect in Nebenwerte investieren - hier seine Einschätzungen.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=mM2B9dAbo-w

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBNB, INC. 5.53%110.81 verzögerte Kurse.-33.44%
DAX -0.93%12555.94 verzögerte Kurse.-20.24%
DKK CO., LTD. 2.17%2260 verzögerte Kurse.-11.73%
MDAX -1.66%23123.39 verzögerte Kurse.-33.10%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -3.67%53.06 verzögerte Kurse.-18.63%
ORSTED A/S -2.73%620.3 verzögerte Kurse.-23.71%
SDAX -1.71%10858.46 verzögerte Kurse.-32.70%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
13:40Der Staub legt sich nach dem Anstieg der Aktien, OPEC+ spricht über Angebotskürzungen
MR
13:22Megacap-Aktien verlieren angesichts steigender Renditen und erwarteter Wirtschaftsdaten an Boden
MR
13:15Dax wieder im Minus - Anleger trauen eigener Courage nicht
RE
13:14MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
13:14MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
13:08MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen nach Vortagsrally
DJ
12:17MORNING BID - Nicht so schnell
MR
12:10Sri Lankische Aktien brechen vier Verlustsessions ab, da Industriewerte zulegen
MR
12:10Aktien Europa: Verluste nach schwungvoll gestarteter Erholung zu Wochenbeginn
AW
12:10MARKT USA/Leichter erwartet nach starkem Start ins Quartal
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"