Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

DGAP-HV : Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: -3-

08.04.2021 | 15:07

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, der Einführung des US-MAP mit den vorstehend dargestellten

Regelungen zuzustimmen. Anlagen zur Tagesordnung

Anlage zu Tagesordnungspunkt 6 - Weitere Angaben zu den zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten Prof. Dr. Klaus Mangold

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Knorr-Bremse AG

Selbstständiger Unternehmer Persönliche Daten:

Geburtsdatum:  06.06.1943 
Nationalität:  Deutsch Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat: 
Seit 2004:    Vice-Chairman Rothschild Europe, Frankfurt am Main 
Seit 2017:    Vorsitzender des Beirats der Cortec GmbH, Deutschland 
Seit 2013:    Mitglied des Board of Directors der Baiterek National Management Holding JSC, Kasachstan 
Seit 2005:    Honorarkonsul der Russischen Föderation für Baden-Württemberg, Deutschland 
Seit 2003:    Vorsitzender der Geschäftsführung der Mangold Consulting GmbH, Deutschland 
2010-2019:    Vorsitzender des Aufsichtsrats der TUI AG, Deutschland 
2009-2019:    Mitglied des Aufsichtsrats der Continental AG, Deutschland 
2008-2019:    Aufsichtsratsvorsitzender der Rothschild GmbH, Deutschland 
2007-2019:    Mitglied des Verwaltungsrats von Alstom S.A., Frankreich 
2004-2020:    Vorsitzender des Aufsichtsrats von Rothschild Russia und der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) 
2013-2016:    Mitglied des Aufsichtsrats der Swarco AG, Österreich 
2011-2017:    Mitglied des globalen Beirats von Ernst & Young, USA 
2010-2016:    Vorsitzender des Aufsichtsrats der Alstom AG, Deutschland 
2003-2013:    Mitglied des Aufsichtsrats der Metro AG, Deutschland 
2003-2009:    Mitglied des Aufsichtsrats der Magna International Inc., Kanada 
2000-2010:    Mitglied des Board of Directors der Chubb Group, USA 
2000-2010:    Vorsitzender des Ostausschusses der Deutschen Wirtschaft 
1995-2003:    Mitglied des Vorstands der DaimlerChrysler AG und Vorsitzender des Vorstands der DaimlerChrysler Services 
              AG (debis AG mit zusätzlicher Zuständigkeit für die Märkte in Mittel-/Osteuropa und Zentralasien) 
1991-1994:    Vorsitzender des Vorstands der Quelle AG 
1983-1990:    Vorsitzender und Mitglied des Vorstandes der Rhodia AG Ausbildung: 

Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaft an den Universitäten München, Genf, Paris, London, Heidelberg und Mainz Besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der Knorr-Bremse AG:

Aufgrund seiner langjährigen Mitgliedschaften in Führungspositionen auch im Automotive Bereich, sowie Erfahrungen in zahlreichen Aufsichtsrats- und Kontrollgremien besitzt Herr Prof. Dr. Mangold eine breite Expertise im Zusammenhang mit der Beratung und Überwachung des Managements global tätiger Unternehmen. Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

*              Keine Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 
*             Vorsitzender der Geschäftsführung der Mangold Consulting GmbH, Stuttgart 
*             Mitglied des Board of Directors der Baiterek National Managing Holding JSC, Nur-Sultan, Kasachstan 
*             Vorsitzender des Beirats der Cortec GmbH, Freiburg, Deutschland 
*             Vice-Chairman Rothschild Europe, Frankfurt am Main Herr Prof. Dr. Mangold ist im Falle seiner Wahl nach Einschätzung des Aufsichtsrats unabhängig von Vorstand und Gesellschaft sowie vom kontrollierenden Aktionär und hat sich vorab bereit erklärt, als Mitglied des Aufsichtsrats zur Verfügung zu stehen. Kathrin Dahnke 

Mitglied des Vorstands der Osram Licht AG (Finanzvorständin) Persönliche Daten:

Geburtsdatum:  13.10.1960 
Nationalität:  Deutsch Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat: 
Seit 2020:    Mitglied des Vorstands der OSRAM Licht AG (Finanzvorständin) 
Seit 2016:    Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun Melsungen AG 
              Mitglied des Vorstands der Wilh. Werhahn KG, Neuss, sowie Mitglied verschiedener Aufsichts- und 
2014-2019:    Verwaltungsräte sowie Geschäftsführungen von Gesellschaften, die zu 100% direkt oder indirekt im Eigentum 
              der Wilh. Werhahn KG stehen 
2013-2020:    Mitglied des Aufsichtsrats der Fraport AG, Frankfurt am Main 
2010-2014:    CFO der DMG Mori Seiki AG (vormals Gildemeister AG), Bielefeld Ausbildung: 

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Göttingen Besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der Knorr-Bremse AG:

Frau Dahnke besitzt eine ausgewiesene Expertise und Erfahrung im Finanzwesen von Technologie- und Maschinenbauunternehmen und verfügt aufgrund ihrer beruflichen Laufbahn über besondere Kompetenz in den Bereichen Reporting, Bilanzierung und Finanzierung sowie in Kapitalmarktfragen. Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

*             Mitglied des Aufsichtsrats der B. Braun Melsungen AG Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 
*              Keine Frau Dahnke ist im Falle ihrer Wahl nach Einschätzung des Aufsichtsrats unabhängig von Vorstand und Gesellschaft sowie vom kontrollierenden Aktionär und hat sich vorab bereit erklärt, als Mitglied des Aufsichtsrats zur Verfügung zu stehen. Dr. Thomas Enders 

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik Persönliche Daten:

Geburtsdatum:  21.12.1958 
Nationalität:  Deutsch Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat: 
Seit 2019:    Präsident der Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. 
2012-2019:    Chief Executive Officer (CEO) der Airbus SE 
2007-2012:    Chief Executive Officer der Zivilflugzeugsparte der Airbus SE 
2005-2007:    EADS/Airbus, Co-CEO 
2000-2005:    Chief Executive Officer der Verteidigungssparte der Airbus SE 
1991-1999:    MBB/DASA, verschiedene Positionen, zuletzt Leiter Unternehmensentwicklung 
1989-1991:    Mitglied des Planungsstabes im Bundesministerium der Verteidigung 
1985-1989:    Arbeit in diversen außen- und sicherheitspolitischen Think Tanks 
1982-1985:    Deutscher Bundestag, Assistent der CSU-Landesgruppe Ausbildung: 

Studium der Volkswirtschaft und der Politik- und Geschichtswissenschaften in Bonn und Los Angeles, Promotion Dr. phil. Besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der Knorr-Bremse AG:

Herr Dr. Thomas Enders verfügt über umfassende Expertise im Bereich komplexer Industrien in einer breiten globalen Wertschöpfungskette, des Managements globaler Industriekonzerne sowie der Zusammenarbeit mit öffentlichen Auftraggebern. Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

*             Mitglied des Aufsichtsrats der Deutsche Lufthansa AG, Köln Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 
*             (Non-Executive) Mitglied im Board of Directors der Linde plc, Dublin, Irland 
*             Mitglied des Aufsichtsrats der Lilium GmbH, Wessling Herr Dr. Enders ist im Falle seiner Wahl nach Einschätzung des Aufsichtsrats unabhängig von Vorstand und Gesellschaft sowie vom kontrollierenden Aktionär und hat sich vorab bereit erklärt, als Mitglied des Aufsichtsrats zur Verfügung zu stehen. Dr. Stefan Sommer 

Selbständiger Berater Persönliche Daten:

Geburtsdatum:  07.01.1963 
Nationalität:  Deutsch Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat: 
2018-2020:    Mitglied des Konzernvorstands der Volkswagen AG, Wolfsburg 
2008-2018:    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen, ab 2012 Vorsitzender des Vorstands 
1997-2008:    Continental Automotive Systems, Hannover, verschiedene Positionen, zuletzt Senior Vice President EBS 
              Customer Center 
1994-1997:    ITT Automotive Group Europe GmbH, Frankfurt am Main Ausbildung: 

Studium Ingenieurwesen in Bochum, Promotion Dr. Ing. Besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der Knorr-Bremse AG:

Herr Dr. Sommer verfügt aufgrund langjähriger Erfahrungen in Führungspositionen globaler Industriekonzerne über eine umfassende Expertise im Bereich Automotive und E-Mobilität. Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

*              Keine Mitgliedschaft in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen: 
*              Keine Herr Dr. Sommer ist im Falle seiner Wahl nach Einschätzung des Aufsichtsrats unabhängig von Vorstand und Gesellschaft sowie vom kontrollierenden Aktionär und hat sich vorab bereit erklärt, als Mitglied des Aufsichtsrats zur Verfügung zu stehen. Julia Thiele-Schürhoff 

Vorsitzende des Vorstands des Knorr-Bremse Global Care e.V. Persönliche Daten:

Geburtsdatum:  17.04.1971 
Nationalität:  Deutsch Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat: 
Seit 2008:    Mitglied des Corporate Responsibility Council der Knorr-Bremse AG 
Seit 2005:    Gründerin, CEO und Vorsitzende des Knorr-Bremse Global Care e.V. 
2008-2014:    Leiterin der Corporate Social Responsibility der Knorr-Bremse AG 
2002-2008:    Rechtsberaterin der Knorr-Bremse AG Ausbildung: 

Studium der Rechtswissenschaft in München Besondere Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der Knorr-Bremse AG:

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 08, 2021 09:06 ET (13:06 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
03:34Nel ASA erhält Auftrag für 2-MW-PEM-Elektrolyseur
BU
02:48Bei der digitalen Transformation geht es um Menschen! Ab sofort ist die Anmeldung zum größten C3 Global Cloud Skills Event möglich, das von der Leading Learning Partners Association veranstaltet wird
BU
01:39MEDIA AND GAMES INVEST  : hat erfolgreich eine direkte Aktienplatzierung mit der Ausgabe von 20.930.232 Millionen neuen Aktien abgeschlossen, und erzielt damit einen Bruttoerlös von ca. 900 Millionen SEK
EQ
01:39Media and Games Invest hat erfolgreich eine direkte Aktienplatzierung mit der Ausgabe von 20.930.232 Millionen neuen Aktien abgeschlossen, und erzielt damit einen Bruttoerlös von ca. 900 Millionen SEK
DP
00:10Bitcoin steigt um 6,8 % auf $56.852,03
00:02FIELMANN  : Pflichtmitteilung 05.05.2021
PU
05.05.DGAP-ADHOC  : Media and Games Invest hat -3-
DJ
05.05.DGAP-ADHOC  : Media and Games Invest hat -2-
DJ
05.05.DGAP-ADHOC  : Media and Games Invest hat erfolgreich eine direkte Aktienplatzierung mit der Ausgabe von 20.930.232 Millionen neuen Aktien abgeschlossen, und erzielt damit einen Bruttoerlös von ca. 900 Millionen SEK
DJ
05.05.MODERNA : Impfauffrischung wirkt ersten Daten zufolge gegen Varianten
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"