Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Deutsche Bank hält an deutscher BIP-Prognose fest

15.06.2021 | 08:47

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Bank bestätigt ihre Prognose, dass das Bruttoinlandsprodukts (BIP) Deutschlands im zweiten Quartal um knapp 2 Prozent steigen wird. "Zwar verursachten die etwas enttäuschenden April-Daten einen zähen Start in das zweite Quartal, aber aufgrund der guten Geschäftsklimadaten, der starken Nachfrage und der niedrigen Lagerbestände halten wir an unserer BIP-Prognose ... fest", schreibt Volkswirt Steffen Schneider in einem Kommentar.

Im schlimmsten Fall könnte der gebremste Quartalsauftakt bedeuten, dass die BIP-Prognose von plus 4 Prozent für das dritte Quartal zu niedrig sei. "Daher bleiben wir auch bei unserer BIP-Prognose von 4 Prozent für das Gesamtjahr 2021, die etwa 0,5 Prozentpunkte über dem Konsens liegt", kalkuliert Schneider.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/kla

(END) Dow Jones Newswires

June 15, 2021 02:46 ET (06:46 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
22:59CORONA-BLOG/Israel verschärft Corona-Beschränkungen wegen Delta-Variante
DJ
22:12SPD, Grüne und FDP im Bundestag wollen Sondersitzung für Fluthilfe
DP
20:53DEVISEN : Euro gibt zum Dollar etwas nach
DP
20:52Johnson lehnt Einladung schottischer Regierungschefin Sturgeon ab
DP
20:31OTS : Börsen-Zeitung / Übervorsichtig, Kommentar zu BMW von Stefan Kroneck
DP
19:45Belarussischer Aktivist in Ukraine tot aufgefunden
DP
19:41IRAN : Neuer Höchstwert an Corona-Infektionen
DP
18:23Scholz erwartet mehr als sechs Milliarden Euro an Hochwasserschäden
DP
18:22BERLIN : Vorbereitungen auf weitere Proteste gegen Corona-Politik
DP
18:22Rentner bekommen im Schnitt erneut länger Ruhebezüge
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"