Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Devisen: Eurokurs tritt auf der Stelle - EUR/CHF unter 1,09

10.06.2021 | 20:58

NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs hat sich am Donnerstag im späten US-Devisenhandel kaum noch bewegt. Weder die geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) noch Inflationsdaten aus den USA hinterliessen nachhaltige Spuren. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,2177 US-Dollar.

Der Schweizer Franken ist zuletzt einen Tick stärker geworden, das EUR/CHF-Währungspaar ist am Abend mit 1,0895 ganz leicht unter die Marke von 1,09 gesunken. USD/CHF kostete zuletzt mit 0,8947 ebenfalls etwas weniger noch als am Morgen.

Die EZB bestätigte ihre sehr lockere geldpolitische Ausrichtung. Sowohl das milliardenschwere Notkaufprogramm zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie als auch die Zinsen im Euroraum bleiben unverändert. Die Währungshüter wollen das im zweiten Quartal erhöhte Tempo der Wertpapierkäufe vorerst beibehalten, um die Kapitalmarktzinsen niedrig zu halten.

In den USA legte die Inflation im Mai zwar erneut überraschend stark zu. Gegenüber dem Vorjahresmonat zogen die Lebenshaltungskosten um 5,0 Prozent an. Damit wird zwar die Zielinflation der US-Notenbank (Fed) von 2 Prozent weiter klar übertroffen. Allerdings hat die Fed bereits signalisiert, auf den Preisanstieg nicht reagieren zu wollen. Sie betrachtet die Entwicklung als übergangsweises Phänomen und orientiert sich aktuell auch wieder stark am Arbeitsmarkt. Der wichtige monatliche Beschäftigungsbericht aber hat zuletzt enttäuscht.

/bek/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.00%0.6363 verzögerte Kurse.1.03%
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) -0.24%0.69141 verzögerte Kurse.1.78%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.53%0.7706 verzögerte Kurse.0.69%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.06%1.1648 verzögerte Kurse.4.04%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.07%1.26672 verzögerte Kurse.4.87%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.45%1.41056 verzögerte Kurse.3.63%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.679648 verzögerte Kurse.5.52%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) -0.20%0.73809 verzögerte Kurse.6.47%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.00%0.8222 verzögerte Kurse.5.28%
CHINESE YUAN RENMINBI / SWISS FRANC (CNY/CHF) 0.00%0.140347 verzögerte Kurse.3.20%
DANISH KRONE / SWISS FRANC (DKK/CHF) -0.48%14.573 verzögerte Kurse.1.48%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.18%1.08696 verzögerte Kurse.0.74%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.53%1.2108 verzögerte Kurse.-0.34%
HONGKONG-DOLLAR / SWISS FRANC (HKD/CHF) 0.39%11.5704 verzögerte Kurse.0.96%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.011273 verzögerte Kurse.0.26%
INDIAN RUPEE / SWISS FRANC (INR/CHF) 0.00%0.012259 verzögerte Kurse.1.02%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.00%0.013654 verzögerte Kurse.-0.09%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) 0.20%0.8184 verzögerte Kurse.-4.72%
NEW ZEALAND DOLLAR / SWISS FRANC (NZD/CHF) -0.51%0.63982 verzögerte Kurse.1.21%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.89%0.7125 verzögerte Kurse.0.11%
RUSSIAN ROUBLE / SWISS FRANC (RUB/CHF) 0.00%0.012472 verzögerte Kurse.4.22%
SINGAPORE-DOLLAR / SWISS FRANC (SGD/CHF) 0.18%0.6769 verzögerte Kurse.0.94%
SWEDISH KRONA / SWISS FRANC (SEK/CHF) 0.00%0.107963 verzögerte Kurse.0.76%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.53%0.8259 verzögerte Kurse.0.34%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) 0.36%0.89779 verzögerte Kurse.1.10%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:07Grüne bestätigen Baerbock als Kanzlerkandidatin - ein neues 'Wir'
DP
10:07Österreich und andere Länder seit Sonntag keine Corona-Risikogebiete
DP
10:06MERKEL : G7 will ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
DP
10:06GRÜNES WAHLPROGRAMM : Am Sonntag geht es um Drohnen und Deutschland
DP
10:05Merkel trifft Biden am Rande des G7-Gipfels zu Gedankenaustausch
DP
10:05JUSTIZMINISTERIN : Maskenpflicht auf Verhältnismäßigkeit überprüfen
DP
10:05ENDSPURT BEI G7-GIPFEL : Kampf gegen den Klimawandel steht im Fokus
DP
10:05UNION : Start in heiße Wahlkampfphase am 21. August im Europapark Rust
DP
10:05WIRTSCHAFTSFORSCHERIN : 'Lieferkettengesetz ist erster Schritt'
DP
10:05RKI registriert 1489 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17,3
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"