Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

EUREX/DAX-Future dreht im Verlauf ins Plus

29.07.2021 | 08:42

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach einem etwas leichteren Start dreht der DAX-Future am Donnerstag im Verlauf leicht ins Plus. Die Fed hatte am Vorabend keine Überraschung geliefert, auch die Tech-Unternehmen aus den USA hatten überzeugende Quartalszahlen geliefert, so dass die Unwägbarkeiten nun Vergangenheit sein sollten. Damit hat sich das Umfeld leicht aufgehellt, heißt es am Morgen aus dem Handel. Der September-Kontrakt des DAX-Future steigt um 24 auf 15.555 Punkte. Das Tageshoch liegt bislang bei 15.558 und das Tagestief bei 15.496 Punkten. Umgesetzt wurden bisher 2.555 Kontrakte. Charttechnisch hängt der DAX-Future weiterhin in seiner Seitwärtsbewegung mit seiner Unterstützung bei 14.440 und dem Widerstand bei 15.740 Punkten fest.

DJG/thl/raz

(END) Dow Jones Newswires

July 29, 2021 02:41 ET (06:41 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
23:03Wieder Streit um Fischerei zwischen Frankreich und Großbritannien
DJ
22:37US-Chiphersteller Micron erwartet Umsatz im ersten Quartal unter den Schätzungen
MR
21:17LASCHET : In nächsten Tagen Gespräche mit Grünen und FDP
DP
21:12DEVISEN : Euro stabilisiert sich im US-Handel
DP
21:10GESAMT-Machtkampf in der Union - SPD macht Tempo
DP
21:10DOBRINDT :  Wachstum, Klima und Sicherheit Kernthemen bei Verhandlungen
DP
21:10BRINKHAUS UND DOBRINDT : Wollen aktiv Gesprächsbereitschaft anbieten
DP
20:31Brinkhaus als Unions-Fraktionschef wiedergewählt
DJ
20:06Brexit und die Kraftstoffkrise - 'Lord Voldemort britischer Politik'
DP
19:56VIROLOGE DROSTEN : Corona-Herbstwelle deutet sich mancherorts an
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"