Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

EZB/Weidmann: Anstieg der Anleiherenditen ganz genau analysieren

03.03.2021 | 12:08

Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Europäische Zentralbank (EZB) muss nach Aussage von EZB-Ratsmitglied Jens Weidmann die gestiegenen Anleiherenditen genau analysieren. Weidmann persönlich sieht derzeit aber noch keine Notwendigkeit für geldpolitische Gegenmaßnahmen, wie er bei der Vorstellung des Geschäftsberichts der Deutschen Bundesbank sagte. "Das ist eine Entwicklung, die wir ganz genau beobachten müssen", sagte Weidmann. Derzeit schwappe der Anstieg der Nominalzinsen aus den USA in den Euroraum über. Natürlich könne die EZB die Anleihekaufvolumina im Rahmen des Pandemiekaufprogramms PEPP jederzeit anpassen. Er sehe aber noch keine durchgreifende Verschlechterung der Finanzierungsbedingungen.

Kontakt zum Autor: hans.bentzienqdowjones.com

DJG/hab/apo

(END) Dow Jones Newswires

March 03, 2021 06:07 ET (11:07 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.18%0.63941 verzögerte Kurse.1.64%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.14%0.669725 verzögerte Kurse.4.24%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
06:00Vorentscheidung über Kanzlerkandidatur? CDU und CSU beraten
DP
05:57EUREX/DAX-Future im frühen Handel etwas leichter
DJ
05:55EUREX/Bund-Future im Frühhandel höher
DJ
05:50Parteipräsidien von CDU und CSU beraten über Kanzlerkandidatur
DP
05:49Digitale Hannover Messe beginnt - Probelauf für 'Hybridmodell'
DP
05:49Ringen um Bundesgesetz gegen dritte Corona-Welle
DP
05:49Slowenien und Serbien lockern Anti-Corona-Maßnahmen
DP
05:37PRESSESTIMME : 'Nordbayerischer Kurier' zu Weltraumforschung
DP
05:37PRESSESTIMME : 'Münchner Merkur' zu Söder/Laschet
DP
05:36PRESSESTIMME : 'Rheinpfalz' zur Union / Kanzlerkandidatur
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"