News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Erholung der Kraftstoffnachfrage treibt Gewinn von Phillips 66 an

28.01.2022 | 17:04
FILE PHOTO: The Phillips 66 Lake Charles Refinery is pictured in West Lake

Phillips 66 verzeichnete am Freitag einen Quartalsgewinn, der fast einen Dollar über den Schätzungen der Wall Street lag, da der US-Raffineriekonzern von der steigenden Nachfrage nach Kraftstoff aufgrund der Lockerung der Coronavirus-Beschränkungen profitierte.

Obwohl die Raffinerien mit steigenden Rohölpreisen zu kämpfen hatten, stieg die Nachfrage nach Benzin und Flugturbinenkraftstoff in den letzten drei Monaten des Jahres 2021 sprunghaft an, da der Inlands- und Auslandsreiseverkehr in den Vereinigten Staaten zunahm. Die von den Raffinerien gelieferten Produkte stiegen in der zweiten Dezemberwoche auf 23,2 Millionen Barrel pro Tag. (Grafik: Die Nachfrage nach Raffinerieprodukten in den USA kehrt auf das Niveau vor der Pandemie zurück
-pandemie Die Nachfrage nach Raffinerieprodukten in den USA kehrt auf das Niveau vor der Pandemie zurück,

Das

Raffineriegeschäft von Phillips 66 verzeichnete im dritten Quartal einen bereinigten Gewinn vor Steuern von 404 Mio. USD, verglichen mit einem bereinigten Verlust vor Steuern von 1,1 Mrd. USD im letzten Jahr, was auf höhere Gewinnspannen und verbesserte Mengen zurückzuführen ist.

Die Aktien von Phillips 66 stiegen bei einem unruhigen Handel vorbörslich geringfügig auf 86,12 $.

Das in Houston, Texas, ansässige Unternehmen teilte mit, dass seine realisierten Raffineriemargen im vierten Quartal auf 11,60 $ pro Barrel gestiegen sind, gegenüber 8,57 $ pro Barrel im dritten Quartal.

Der bereinigte Nettogewinn von 2,94 $ pro Aktie für das am 31. Dezember zu Ende gegangene Quartal übertraf nach Angaben von Refinitiv die durchschnittliche Schätzung der Analysten von 1,95 $ deutlich.

Die Ergebnisse des Unternehmens spiegeln die des Konkurrenten Valero Energy Corp. wider, der am Donnerstag Quartalsergebnisse weit über den Marktschätzungen veröffentlichte

.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PHILLIPS 66 -2.25%95.52 verzögerte Kurse.31.82%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.06%586.8133 Realtime Kurse.45.77%
S&P GSCI PETROLEUM INDEX -0.17%394.1976 Realtime Kurse.48.60%
VALERO ENERGY CORPORATION -2.64%124.68 verzögerte Kurse.70.50%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:00Gewerkschaft sieht Probleme bei der militärischen Flugsicherung
DP
09:55WDH : Scholz verteidigt Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine
DP
09:53Verfassungsgericht genehmigt Pflege-Impfpflicht
DP
09:52Geld für die Ukraine steht ganz oben auf der G7-Agenda; Inflation und Nahrungsmittel sind ein Problem
MR
09:52Verfassungsbeschwerde gegen Impfpflicht in Pflege und Medizin erfolglos
DJ
09:50Kryptobegeisterte Südkoreaner wetten auf den Aufstieg von Luna aus der Asche und beunruhigen die Regulierungsbehörde
MR
09:48MAKRO TALK/DEUTSCHE BANK : Markt preist vier EZB-Zinsschritte 2022 ein
DJ
09:47SEPARATISTEN : Mehr als Hälfte der Azovstal-Kämpfer gefangen
DP
09:47LINDNER : G7 will Zahlungsfähigkeit der Ukraine sicherstellen
DJ
09:41LONDON : Kommandeur der russischen Schwarzmeer-Flotte entlassen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"