News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Europa steht vor einer Stagflation, sagt UBS

30.06.2022 | 12:59
A man pushes a shopping cart in Nice

Die Eurozone steuert auf eine "Stagflation" zu, da die Bemühungen, einen Inflationsschub zu bekämpfen, das Wachstum in der zweiten Jahreshälfte fast zum Stillstand bringen werden. Dies erklärte UBS am Donnerstag und senkte gleichzeitig ihre Wirtschaftsprognose für 2022 für die Region.

Das Brokerhaus senkte seine BIP-Schätzung für 2022 von 2,9% auf 2,7% und sagte, seine Prognose impliziere, dass sich die Region zwar deutlich verlangsamen, aber eine technische Rezession knapp vermeiden werde.

"Zusammen mit der hohen Inflation ist dieses Szenario als Stagflation zu bezeichnen", schrieb Analyst Reinhard Cluse in einer Kundenmitteilung.

Die Wirtschaft der Region wuchs im ersten Quartal des Jahres deutlich schneller als in den drei Monaten zuvor, aber die negativen Auswirkungen des Ukraine-Krieges dürften im zweiten Quartal zu spüren sein.

UBS erwartet, dass Deutschland mit einem Nullwachstum in der zweiten Jahreshälfte einer Rezession am nächsten kommen wird, dicht gefolgt von Italien. Im Gegensatz dazu dürfte sich das Wachstum in Frankreich und Spanien etwas besser halten, so Cluse.

Cluse erwartet auch einen begrenzten Aufschwung im Jahr 2023, wenn die Inflation nachlässt und sich das Vertrauen wieder erholt.

Die Maklerfirma sagte, dass die anhaltend hohe Inflation den Konsum der privaten Haushalte belasten würde, während höhere Inputkosten, die Unsicherheit über die Energieversorgung, die Verschärfung der finanziellen Bedingungen und die schwächere globale Nachfrage die Unternehmenstätigkeit belasten würden.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:37Indonesiens Energiesubventionen für 2022 könnten steigen, für 2023 wird ein Rückgang erwartet - Finanzminister
MR
12:37FINANZTEST : Nur noch zwölf Girokonten ohne Bedingungen kostenlos
DJ
12:35DELIVERY HERO CFO : zuversichtlich, dass wir die richtigen Entscheidungen getroffen haben, um profitabel zu werden
MR
12:32Chinas Tsingshan erwägt Verkauf indonesischer Vermögenswerte an Baowu - Quellen
MR
12:28Anlegerstimmung nicht mehr "apokalyptisch bärisch" - BofA-Umfrage
MR
12:20MARKETMIND : Prekäre Landezone
MR
12:19MAKRO TALK/ING : Rezession in Deutschland unausweichlich
DJ
12:15China will Abtreibungen verbieten, um die niedrige Geburtenrate anzukurbeln
MR
12:14Home Depot übertrifft Umsatzschätzungen für das Quartal
MR
12:10Nach 10 Jahren stehen die Witwen der Opfer des "Marikana-Massakers" ohne Antworten da
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"