Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

FTSE 100 fällt aufgrund von Sorgen um die Konjunkturabkühlung von seinem Zwei-Wochen-Hoch zurück

29.06.2022 | 11:05

Der britische Leitindex gab am Mittwoch leicht nach, da die Gewinne bei den Aktien des Gesundheitswesens als wenig stützend für die wachsende Sorge vor einer globalen Rezession angesehen wurden. Nachdem er bis zu 0,8% gefallen war, machte der Blue-Chip-Index FTSE 100 einige Verluste wieder wett und schloss bei einem unruhigen Handel 0,2% niedriger. In der vorangegangenen Sitzung hatte der Index ein Zwei-Wochen-Hoch erreicht.

"Der FTSE ist bezeichnend für die Märkte im Moment - niemand weiß, was er tun soll, und es gibt keine wirkliche Überzeugung für den Handel", sagte Stuart Cole, leitender Makroökonom bei Equiti Capital. "Wir alle wissen, dass die Inflation hoch ist, dass das Wachstum gefährdet ist, dass die Zinsen steigen, aber wir wissen nicht wirklich, wie sich die Dinge entwickeln werden, wenn die Behörden auf all dies reagieren.

Die zunehmende Sorge vor einer Konjunkturabschwächung belastete die zyklischen Aktien, während der Bergbaukonzern Anglo American und der Spirituosenhersteller Diageo um 1,7% bzw. 2,8% fielen, nachdem die Deutsche Bank ihre Bewertungen für beide Unternehmen gesenkt hatte.

Weitere Verluste wurden durch Gewinne bei den Arzneimittelherstellern AstraZeneca und GSK begrenzt, die den breiteren Gesundheitssektor um 2,0% ansteigen ließen.

Der Index ist in diesem Jahr bisher um fast 1% gefallen, übertraf aber seine globalen Konkurrenten, da er einen großen Anteil an rohstofforientierten Unternehmen enthält, die von einem Anstieg der Energie- und Rohstoffpreise profitiert haben. Die britische Wirtschaft kämpft mit den Risiken einer Rezession und einer steigenden Inflation, die sich dem zweistelligen Bereich nähert, während die Bank of England die Zinsen voraussichtlich im August erneut anheben wird.

Diese Befürchtungen haben den FTSE 100 in letzter Zeit belastet. Der Blue-Chip-Index verzeichnete seine schlechteste Quartalsperformance seit September 2020.

Der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, sagte unterdessen, dass die Zentralbank neben der Bereitschaft, bei Bedarf "energisch" gegen die Inflation vorzugehen, auch andere Optionen habe.

Der auf inländische Werte ausgerichtete FTSE 250 fiel um 1,6% und beendete damit eine dreitägige Gewinnsträhne.

United Utilities und National Grid stiegen um 2,0% bzw. 0,8%, nachdem die britische Energieregulierungsbehörde Ofgem ein 20,9 Mrd. Pfund ($25,48 Mrd.) schweres Paket zur Erhöhung der Netzkapazität vorgeschlagen hatte.

Die Aktien von Lookers stiegen um 3,2%, nachdem der Automobilzulieferer seinen Ausblick für das Gesamtjahr aufgrund von Fahrzeugmängeln angehoben hatte. (Berichte von Boleslaw Lasocki in Gdansk und Amal S in Bengaluru; Redaktion: Uttaresh.V, Sherry Jacob-Phillips und Alex Richardson)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ANGLO AMERICAN PLC -0.49%3320 verzögerte Kurse.10.64%
ASTRAZENECA PLC -0.60%11190 verzögerte Kurse.29.75%
AVIVA PLC 0.16%444.2272 verzögerte Kurse.13.25%
DEUTSCHE BANK AG -0.08%10.142 verzögerte Kurse.-7.88%
DIAGEO PLC 0.52%3842.5 verzögerte Kurse.-5.31%
FTSE 100 -0.21%7551.33 verzögerte Kurse.2.33%
FTSE MID 250 INDEX -0.42%19248.56 verzögerte Kurse.-17.54%
GSK PLC -0.48%1414.4 verzögerte Kurse.-13.47%
LOOKERS PLC -0.38%79 verzögerte Kurse.19.25%
NATIONAL GRID PLC -0.34%1022.5 verzögerte Kurse.-3.19%
OCADO GROUP PLC -1.90%648.8 verzögerte Kurse.-60.48%
RECKITT BENCKISER GROUP PLC 0.14%6000 verzögerte Kurse.-5.58%
UNITED UTILITIES GROUP PLC -2.86%1026.3 verzögerte Kurse.-2.98%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
11:18Indien erlaubt ausländischen Fonds, mehr als 51% an der IDBI Bank zu halten
MR
11:15Der Eigentümer von Upper Crust, SSP, sagt, dass sich der Umsatz auf das Niveau vor der Pandemie erholt hat
MR
11:15Nordkorea feuert erneut Artilleriegeschosse ab
DP
11:13Mercedes erweitert Elektroantriebsproduktion ab 2024
RE
11:12Rückgang der Terminprämien setzt indische Rupie unter Druck - Analysten
MR
11:12MAKRO TALK/IW fordert bei Einkommensteuer einen "Tarif auf Rädern"
DJ
11:08Apa Ots News : Drei spendete 2022 mehr als 1.300 Laptops und Monitore an PCs...
DP
11:08Hauspreise in Toronto fallen im November um 1% und liegen rund 19% unter dem Höchststand
MR
11:08Lauterbach verspricht 'Revolution' für deutsche Krankenhäuser
DP
11:07Energiepreise und Kosten dämpfen Stimmung in der maritimen Wirtschaft
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"