Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Fundierte wissenschaftliche Forschung : Havn Life Sciences und das Westwood Institut beschreiten gemeinsame Wege.

03.12.2020 | 15:30
 
 
DGAP-Media / 2020-12-03 / 15:30 
 
*Fundierte wissenschaftliche Forschung: Havn Life Sciences und das Westwood 
Institut beschreiten gemeinsame Wege.* 
 
_Dr. Marvin Westwood, Gründer des renommierten Westwood Institutes aus Los 
Angeles, wird zukünftig intensiv mit dem Forschungsteam von Havn Life 
zusammenarbeiten. Beide Seiten möchten gemeinsam Lösungsansätze für die 
Kombination von Therapien und psychedelischen Interventionen für Veteranen 
entwickeln._ 
 
*Havn Life Sciences Inc. (ISIN: CA4196211078 ; WKN: A2QCQ0)* hat eine 
Partnerschaft mit dem renommierten Westwood Institut (das "Institut") 
bekannt gegeben. Die Mission des Institutes besteht darin, Ärzte für 
die wirksame Behandlung von Zwangsstörungen zu schulen, die Behandlung von 
Zwangsstörungen durch fundierte Forschung zu verbessern, die mit 
Zwangsstörungen verbundene Stigmatisierung zu beseitigen und das Wissen über 
Zwangsstörungen in der Öffentlichkeit zu vermehren. 
 
Gemeinsam möchte Havn Life Sciences nun mit dem Gründer des Institutes, Dr. 
Marvin Westwood, Therapiemöglichkeiten für Veteranen verbessern und 
Ärzte auf der ganzen Welt mit evidenzbasierter Forschung und klinischer 
Ausbildung unterstützen. Konkret geplant sind bereits die Förderung von 
Gruppenberatungen und neue Wege in der Traumabehandlung. 
 
Dr. Westwood ist emeritierter Professor für Beratungspsychologie an der 
Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität von British Columbia 
(UBC). Während seiner 25-jährigen Karriere bei UBC hat Dr. Westwood tausende 
von Psychologen aus der ganzen Welt ausgebildet. Seine Hauptbereiche in 
Lehre und Forschung konzentrierten sich auf die Entwicklung und 
Bereitstellung gruppenbasierter Ansätze zur Beratung von Ärzten sowie 
auf die psychische Gesundheit von Männern. 
 
_"Das Havn Life-Team ist hocherfreut, Zugang zu den Kenntnissen und 
Erfahrungen zu haben, die Dr. Westwood mitbringt, um Veteranen bei ihrer 
psychischen Gesundheit zu helfen"_, sagte Susan Chappelle, EVP für Forschung 
und Entwicklung von Havn Life Sciences. _"Die Partnerschaft mit dem Westwood 
Institute wird Havn Life umfassendes Fachwissen für die Kombination von 
Therapie und psychedelischer Intervention für Veteranen bieten."_ 
 
Der emeritierte Professor für Psychologie entwickelte etwa das "Veterans 
Transition Program" der Universität von British Columbia, ein 
Gruppenberatungsprogramm für Veteranen. Bisher hat das Programm Tausenden 
von Veteranen geholfen. Dr. Westwoods Arbeit förderte die Genesung von 
kriegsbedingten Stressverletzungen, für die er 2005 und 2013 sowohl die 
Goldene- als auch die Diamant-Jubiläumsmedaille der Königin Elizabeth II. 
erhielt. 
 
2012 gründete er das Zentrum für Gruppenberatung und eröffnete 
traumafokussierten Forschern und Ärzten auf der ganzen Welt seine 
Beratungstechniken. Dr. Westwood selbst ist hoch erfreut über die neue 
Partnerschaft mit Havn Life und sieht sich in seinen eigenen Ansätzen 
bestätigt: _"Es ist aufregend zu sehen, wie Havn Life mit seinen 
Forschungsplänen die Führung übernimmt. Trauma ist ein großes Problem 
in unserer Gesellschaft und neue Ansätze zur Behandlung von Trauma sind 
dringend erforderlich._ 
 
_Die Erforschung von Psychedelika, wie Psilocybin, sollte einen 
ganzheitlichen Ansatz verfolgen. Durch die Kombination von psychedelischen 
Interventionen mit bestehenden evidenzbasierten Beratungsbehandlungen können 
wir Best Practices für Patienten entwickeln, die mit einer Vielzahl von 
Traumata zu tun haben."_ 
 
*Fazit* 
 
Prof. Dr. Marvin Westwood, der als Koryphäe auf seinem Gebiet gilt, wird die 
ohnehin bestehende Vorreiterrolle von Havn Life Sciences im Bezug auf die 
Zukunft der Mikrodosierung von Psilocybin und die damit verbundenen neuen 
Therapiemöglichkeiten noch weiter bereichern. Gemeinsam möchte man nun die 
disruptive Idee des Biotech-Unternehmens vorantreiben und die derzeitige 
Pharmaindustrie herausfordern, um den Markt für psychische Gesundheit und 
Wohlbefinden auf neuartige pflanzliche Produkte zu verlagern. Die Expertise, 
die Prof. Dr. Westwood mitbringt, reiht sich nahtlos in die hervorragende 
Reputation des Havn-Life-Teams ein. 
 
Allen voran ist hier natürlich Direktor Vic Neufeld zu nennen, der den 
damaligen Börsengang von Aphria als CEO begleitet hat und so für das enorme 
Wachstum der Aktie mitverantwortlich war. Aber auch die professionell 
aufgebaute Integration von Wissenschaft und Forschung sowie die umfassenden 
Erfahrungen des Teams, werden enorme Möglichkeiten für eine kontinuierliche 
Expansion in einem zukünftigen Milliardenmarkt schaffen. 
 
Die Marktbewertung für _Nutrazeutika_ wie Psilocybin ist gerade 
außerordentlich gewinnversprechend. 
 
Laut einer Studie des _PMMI Business Intelligence_ wird der weltweite Markt 
für Nutrazeutika kontinuierlich wachsen: aktuell geht man von einer 
Steigerung von 241 Milliarden US-Dollar im Jahre 2019 auf 373 Milliarden 
US-Dollar im Jahre 2025 aus. In diesem Jahr alleine wird der Markt 
voraussichtlich einen Umsatz von 79 Milliarden US-Dollar erzielen. 
 
*Warten Sie also nicht bis diese Gelegenheit an Ihnen vorbeirauscht und sich 
ein Milliardenmarkt ohne Sie eröffnet. * 
 
*Bei Havn Life Sciences können Sie sich mit nur einem Trade die Chance auf 
eine außergewöhnliche Renditeperspektive sichern.* 
 
*Empfehlung* 
 
Das wissen Sie längst: Das Timing ist beim Aktienkauf das Nonplusultra. 
 
Hier sind durchdachte, mitunter spekulative, aber vor allem schnelle 
Reaktionen gefragt. Einmal mehr wird es sich bewahrheiten, dass alle 
Aktivitäten an der Börse vom richtigen Zeitpunkt abhängen und natürlich vom 
richtigen Unternehmen. Und da hat Havn Life Sciences gerade die Nase vorn, 
kann das Unternehmen seinen Anlegern doch einen überproportionalen 
Renditehebel bieten, der aktuell seinesgleichen sucht. 
 
Die Uhr tickt also bereits, denn mit seinem Bestreben nach einer 
Standardisierung und Klassifikation von Psilocybin wird Havn Life Sciences 
die Branche revolutionieren. Deshalb sollte man schnell zugreifen, um von 
Anfang an vom möglichen, fulminanten Wachstum der Aktien zu profitieren. 
 
Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Chancen noch erstklassig, eine hohe Rendite 
zu erwirtschaften. 
 
Den Durchbruch in der Wissenschaft im Gepäck, wird Havn Life Sciences eine 
Mikrodosierung des Wirkstoffes Psilocybin für Forschung und Therapie 
entwickeln und so zum Vorreiter der Psilocybin BioScience-Branche werden. 
Diese Vorreiterrolle auf dem Gebiet der psychedelischen Medizin und der 
transformativen Therapie ist Havn Life Sciences wohl nicht mehr zu nehmen. 
Hinzu kommt die Tatsache, dass das Unternehmen einen Top-Manager für sich 
gewinnen konnte: Vic Neufeld, ehemaliger CEO von Aphria, kann langjährige 
Erfahrungen in der Branche vorweisen und hat es sich zur Aufgabe gemacht das 
Unternehmen zu einem wahren Bio-Science-Player zu entwickeln. Vic Neufeld 
führte Aphria zu einem der weltweit führenden Cannabisproduzenten und sorgte 
gleichzeitig für eine historische Performance der Aktien. Diese Tatsache 
lässt Anleger und Investoren natürlich hellhörig werden: Blickt man allein 
auf die Kurshistorie der Aphria Aktie, so stellt man relativ schnell fest, 
dass in der Spitze die Aktien von Aphria relativ schnell um mehr als +1000% 
an Gewinn für Anleger generiert haben. 
 
*Hier sollte man also nicht länger zögern, denn alle Parameter des 
BioScience Unternehmens sprechen für sich und bieten Anlegern ideale 
Einstiegsgelegenheiten, um auf höchste Renditen zu spekulieren.* 
 
*Über Havn Life Sciences* 
 
Havn Life ist ein kanadisches Biotech-Gesundheitsunternehmen mit dem Ziel, 
einen neuen Markt für die standardisierte, qualitätskontrollierte Extraktion 
psychoaktiver Verbindungen aus Pflanzen und Pilzen sowie die Entwicklung 
natürlicher Gesundheitsprodukte aus neuartigen Verbindungen für Forschung 
und Therapie zu erschließen. 
 
Das Unternehmen verfügt über eine eigene Forschungseinrichtung (Havn Labs) 
auf dem Süd Campus der University of British Columbia (UBC). Das Team aus 
renommierten Wissenschaftlern kann umfassende Erfahrungen aus der Chemie- 
und Formulierungsentwicklung vorweisen und standardisiert nun die Extraktion 
von psychedelischen Verbindungen, um die Entwicklung innovativer Therapien 
für die menschliche Gesundheit zu unterstützen. 
 
Diese Vorreiterrolle auf dem Gebiet der psychedelischen Medizin und der 
transformativen Therapie ist "Havn Life Sciences" wahrscheinlich nicht mehr 
zu nehmen: Mikrodosierungstherapien werden bei der Behandlung von 
psychischen Störungen (zum Beispiel bei Depressionen und Angststörungen) 
unter Verwendung von Psychedelika angewandt. In Zusammenarbeit mit der 
"Veterans Friendly Campus Initiative" entwickelt Havn Health bereits 
innovative Ideen und Formulierungen für klinische Studien, um die Heilung 
von posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) und anderen traumabedingten 
Störungen beim Militär zu unterstützen. 
 
Mit einem umfangreichen Team von Experten mit mehr als 20 Jahren Erfahrung 
in diesem Bereich innoviert und formuliert Havn Life Sciences eine neue 
Generation von Medikamenten. 
 
Anleger Empfehlung.de 
 
Disclaimer: 
 
Die Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen, 
die Anleger-Empfehlung auf seinen Webseiten und in seinen Newslettern 
veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelten 
Notierungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren 
dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

December 03, 2020 09:30 ET (14:30 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
14:03Baader Bank belässt Rational auf 'Reduce' - Ziel 530 Euro
DP
14:02Roche-Partner Regeneron berichtet über positive Ergebnisse in Corona-Studie
AW
14:02IRW-PRESS : Havn Life Sciences Inc.: Havn Life Sciences unterzeichnet endgültiges Abkommen hinsichtlich Erwerb von strategischer Fertigungs- und Verpackungsanlage für seine Einzelhandelssparte
DJ
14:01PTA-NEWS : KFM Deutsche Mittelstand AG: KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "7,00%-VST Building Technologies-Anleihe" (Update) - 7,00%-VST Building Technologies-Anleihe wird nun als "durchschnittlich attraktiv" eingestuft
DJ
14:01SOFTWARE-INDUSTRIE : Nexway™ optimiert Kundenerlebnisfunktionen der personalisierten Wachstumsplattform Monetize
BU
14:00Autoverband erwartet keine rasche Entspannung bei Computerchips
RE
13:56Osram sieht Licht am Ende des Tunnels und erhöht Prognose
DP
13:54TUI : Die Kapverden verzeichnen in 2020 einen historischen Rekord an Schildkrötennestern
PU
13:54MAN SE : Vorstände der MAN SE und der MAN Truck & Bus SE und Arbeitnehmerseite unterzeichnen Eckpunkte für eine umfassende NeuausrichtungE:
EQ
13:54DGAP-ADHOC : MAN SE: Vorstände der MAN SE und der MAN Truck & Bus SE und Arbeitnehmerseite unterzeichnen Eckpunkte für eine umfassende NeuausrichtungE:
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"