Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

GDV : Riester-Rente ist reformbedürftig, aber reformierbar

04.08.2021 | 11:45

Von Andreas Kißler

BERLIN (Dow Jones)--Mit einem grundsätzlichen Bekenntnis zum Fortbestand der Riester-Rente haben die deutschen Versicherer auf Forderungen des Verbraucherzentrale Bundesverbands nach einem Neustart in der privaten Altersvorsorge reagiert. "Die Riester-Rente ist aus unserer Sicht reformbedürftig, aber sie ist reformierbar", sagte der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Jörg Asmussen.

Dazu habe der Verband konkrete Vorschläge gemacht, zum Beispiel eine vereinfachte Förderung und eine Absenkung der Beitragsgarantie. "Die Riester-Rente ist und bleibt ein attraktives Produkt der privaten Altersvorsorge - besonders für Familien mit Kindern und Menschen mit niedrigen Einkommen", zeigte sich Asmussen überzeugt. Andere Gruppen wie etwa Facharbeiter seien in der betrieblichen Altersversorgung besser aufgehoben. "Vor diesem Hintergrund sind und bleiben wir gesprächsbereit mit Blick auf ein einfaches und kostengünstiges Standardprodukt."

Beim Vertrieb sei an ein Nebeneinander gedacht - möglich sein solle sowohl der rein digitale Zugang zum Produkt als auch der Zugang zu einer persönlichen Beratung und Betreuung im Sinne einer ganzheitlichen Altersvorsorge möglich sein. "Damit entscheidet der Kundenwunsch, was nachgefragt wird, und die Versicherungsunternehmen entscheiden, was sie anbieten", erklärte Asmussen.

Kontakt zum Autor: andreas.kissler@wsj.com

DJG/ank/mgo

(END) Dow Jones Newswires

August 04, 2021 05:44 ET (09:44 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:19Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag 26. September 2021
AW
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Impressum
DP
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
25.09.CORONA-BLOG/Stiko-Chef unzufrieden mit Verlauf der Impfkampagne
DJ
25.09.WAHL21/Merkel wirbt in Aachen für Laschet als Garant für Stabilität
DJ
25.09.WAHL21/Scholz stellt in Potsdam sozialpolitische Themen in den Mittelpunkt
DJ
25.09.CORONA-BLOG/Rund 230.000 Verstöße 2021 gegen Maskenpflicht an Bahnhöfen, Zügen
DJ
25.09.CORONA-BLOG/RKI : Bundesweite Corona-Inzidenz sinkt leicht auf 60,6
DJ
25.09.Grüner Landesfinanzminister sieht Vermögenssteuer kritisch
DP
25.09.DIHK : Ausbildungsmarkt stabilisiert sich
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"