Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Generalversammlung 2016

03.05.2016 | 17:39

Schindellegi / CH, 03. Mai 2016 - An der heutigen ordentlichen Generalversammlung der Kühne + Nagel International AG vertraten die anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre 83,29 Prozent der stimmberechtigten Aktien. Für alle Anträge gab es klare Mehrheiten. Der Wechsel im Präsidium wurde vollzogen: Der bisherige Vizepräsident Dr. Jörg Wolle folgt Karl Gernandt nach, der künftig die Funktion des Präsidenten der Kühne Holding AG innehaben wird. Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Hauke Stars.

Verwaltungsratspräsident Karl Gernandt konnte auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. In einem anspruchsvollen makroökonomischen Umfeld gelang es der Kühne + Nagel-Gruppe, die Rentabilität erneut zu steigern und beim Reingewinn eine neue Bestmarke zu erzielen. Entscheidend dafür sei gewesen, so der Verwaltungsratspräsident, dass die Kühne + Nagel-Gruppe aufgrund ihrer schlanken und auf Effizienz getrimmten Strukturen agil und effektiv auf Marktveränderungen reagieren könne. Zudem bezeichnete Gernandt die verstärkte Fokussierung der Gruppe auf branchenspezifische und integrierte Dienstleistungen als bedeutenden Erfolgsfaktor. Dieser strategische Ansatz würde nicht nur den Kundennutzen erhöhen, sondern das Unternehmen auch unabhängiger von konjunkturellen Wachstumsimpulsen machen. Die Stabilität der Gruppe und die Führungsstärke des Managements gepaart mit einer marktgerechten Dynamik und kundenzentrierten Dienstleistungen stimmen den scheidenden Verwaltungsratspräsidenten sehr zuversichtlich, dass sich die positive Unternehmensentwicklung fortsetzen wird.

Die Aktionäre genehmigten den Lagebericht, die Jahresrechnung sowie die Konzernrechnung 2015 und stimmten einer ordentlichen Dividende von CHF 5,00 brutto pro Aktie zu. Die Auszahlung wird ab dem 9. Mai 2016 erfolgen. Zudem erteilte die Generalversammlung den Mitgliedern von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2015 Entlastung.

Wahlen

Verwaltungsrat
Dr. Renato Fassbind, Jürgen Fitschen, Karl Gernandt, Klaus-Michael Kühne, Hans Lerch, Dr. Thomas Staehelin, Dr. Martin Wittig und Dr. Jörg Wolle wurden von der Generalversammlung einzeln für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr bestätigt.

Bernd Wrede stand nicht mehr zur Wiederwahl. Der Verwaltungsrat dankte ihm für sein Engagement und seine wertvollen Beiträge in den vergangenen 17 Jahren, in denen er den Kurs der Kühne + Nagel-Gruppe massgeblich mitgeprägt habe.

Zur ersten Verwaltungsrätin der Gesellschaft wurde Hauke Stars gewählt. Seit Dezember 2012 ist sie im Vorstand der Deutsche Börse AG. Ihre berufliche Karriere startete Stars 1992 bei der Bertelsmann mediaSystems GmbH, Gütersloh. Von 1998 bis 2004 gehörte sie der ThyssenKrupp Information Systems GmbH, Krefeld, an, die 2000 in Triaton GmbH umbenannt wurde. 2004 wechselte Stars als Mitglied der Geschäftsleitung zu Hewlett Packard Netherlands B.V., Utrecht. Bei Hewlett Packard Schweiz war sie von 2007 bis 2012 Geschäftsführerin und Country Manager Enterprise.

Verwaltungsratspräsident
Mit überwältigender Mehrheit der Stimmen wurde Dr. Jörg Wolle als Präsident des Verwaltungsrats für eine Amtsdauer von einem Jahr gewählt. Damit wurde der am 2. März 2016 vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Wechsel im Präsidium vollzogen.

Ehrenpräsident Klaus-Michael Kühne dankte Karl Gernandt für seine fünfjährige Amtszeit als Verwaltungsratspräsident. Er habe die Aufgabe mit ausgeprägter Führungsverantwortung erfolgreich wahrgenommen und gerade die letzten Jahre hätten gezeigt, wie stark er die positive Entwicklung des Unternehmens beeinflusst und geprägt habe. Karl Gernandt werde sich nun ganz den vielfältigen Engagements seiner Kühne Holding AG widmen und dort den Ausbau der unternehmerischen Aktivitäten vorantreiben. Gleichzeitig gab Kühne seiner Freude Ausdruck, dass mit Dr. Wolle fortan eine besonders erfahrene und bekannte Führungspersönlichkeit in der Schweiz mit grosser internationaler Ausstrahlung das Amt des Verwaltungsratspräsidenten übernehmen werde. Unter der Führung von Dr. Wolle wurde DKSH zu einem führenden Anbieter für Marktexpansions-Dienstleistungen ausgebaut.

Vergütungsausschuss
Die Aktionäre folgten dem Antrag des Verwaltungsrats, Karl Gernandt, Klaus-Michael Kühne und Hans Lerch für eine weitere einjährige Amtsperiode in den Vergütungssausschuss zu wählen.

Unabhängiger Stimmrechtsvertreter / Revisor
Als unabhängiger Stimmrechtsvertreter wurde Kurt Gubler, Investarit AG, Zürich, für ein weiteres Jahr bestätigt; das Mandat als Revisor für das Jahr 2016 wurde an die Ernst & Young AG, Zürich, vergeben.

Weiterführung genehmigtes Kapital (Statutenänderung)

Die Aktionäre stimmten mit der Neufassung von Art. 3.3. Abs. 1 der Statuten der Weiterführung des genehmigten Kapitals bis zum 3. Mai 2018, inklusive der entsprechenden Statutenänderung, zu.

Vergütungsbericht

In einer konsultativen Abstimmung haben die Aktionäre den Vergütungsbericht 2015 gutgeheissen.

Vergütungsabstimmungen

Prospektivisch wurden die maximalen Gesamtvergütungen für die Mitglieder des Verwaltungsrats entsprechend der gesetzlichen Vorgaben für die Periode bis zur nächsten Generalversammlung genehmigt. In gleicher Weise bestätigten die Aktionäre den maximalen Gesamtbetrag für die Mitglieder der Geschäftsleitung in Bezug auf das Geschäftsjahr 2016.

Die nächste ordentliche Generalversammlung findet am 9. Mai 2017 statt.

Über Kühne + Nagel

Mit mehr als 67.000 Mitarbeitern an mehr als 1.200 Standorten in über 100 Ländern zählt Kühne + Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf wert­schöpfungs­intensive Bereiche wie informatikgestützte integrierte Logistik-Angebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.kuehne-nagel.com

Kuehne + Nagel International AG veröffentlichte diesen Inhalt am 03 May 2016 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 03 May 2016 15:38:05 UTC.


© Publicnow 2016
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
17:20IW : Corona-Hilfen um Milliarden zu hoch - Lob von Volkswirten
DP
16:36Ein Dutzend neuer Jobs für Ex-EU-Kommissar Oettinger
DP
16:36Vienna Insurance übernimmt Zentral- und Osteuropageschäft von Aegon
DP
16:11'FT' : HSBC erwägt Trennung vom US-Privatkundengeschäft
DP
15:17STUDIE : Frauenquote für Topetage von Firmen macht grossen Unterschied
AW
15:13ISRAELISCHER MINISTER : Iranischer Physiker strebte nach Atombombe
DP
15:06SPORT : Empfindlicher Rückschlag für BVB  - Köln feiert Ende der Sieglosserie
DP
14:53BRITISCHER AUßENMINISTER : EU muss für Brexit-Handelspakt Pragmatismus zeigen
DP
14:24Deutscher Handel erwartet gutes Weihnachtsgeschäft - aber nicht in Innenstädten
AW
14:24Deutsche Corona-Hilfen fallen laut IW um 10 Milliarden höher aus als notwendig
AW
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"