Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Habeck will Staatseinstieg bei deutscher Tochter von Tennet prüfen

30.11.2022 | 15:38

Von Andrea Thomas

BERLIN (Dow Jones)--Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hält es für politisch klug, einen staatlichen Einstieg bei der deutschen Tochterfirma des niederländischen Übertragungsnetzbetreibers Tennet zu prüfen. Aktuell gibt es laut Habeck Gespräche, bei denen die finanzielle Situation des Deutschlandgeschäfts analysiert werde. Zu Details der Gespräche wollte er sich nicht äußern.

Das deutsche Tochterunternehmen betreibt ein Höchstspannungs-Stromnetz zwischen Schleswig-Holstein und Bayern.

Habeck machte deutlich, dass es aus seiner Sicht grundsätzlich Sinn habe, wenn die öffentliche Hand Verantwortung übernimmt bei einer öffentlichen Infrastruktur mit Monopolfunktion und dass dies besser sei, als wenn sie sich in privater Hand befindet.

In dem Zusammenhang verwies Habeck auch auf das Unternehmen TransnetBW, das in Baden-Württemberg das Strom-Übertragungsnetz betreibt. Dieses versuche aktuell seinen Kapitalstock zu erhöhen.

Kontakt zur Autorin: andrea.thomas@wsj.com

DJG/aat/smh

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2022 09:37 ET (14:37 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
18:26EZB: Zinsobergrenze für Regierungseinlagen ab 1. Mai bei ESTR -20 Bp
DJ
18:24Mehr als 6000 Tote nach Erdbeben-Katastrophe in Syrien und Türkei
DP
18:20Habeck und Le Maire für Öffnung von US-Investitionsprogramm
DP
18:20Lindner muss Haushaltsstaatssekretär Gatzer ersetzen - Bericht
DJ
18:19MÄRKTE USA/Uneinheitlich vor Powell-Rede
DJ
18:15Kreise: Nun doch Härtefallhilfen für Firmen mit Öl- oder Pelletheizung
DP
18:13MÄRKTE EUROPA/Börsen im Konsolidierungsmodus - BP mit Kurssprung
DJ
18:11Banco BPM steigert Gewinn stärker als erwartet und erhöht die Dividende
MR
18:10EZB senkt Zinssatz für Staatseinlagen
MR
18:10Noch kein grünes Licht für russischen Investor für Flughafen Hahn
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"