Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

IT-Chef: Präsident versucht, El Salvadors Bitcoin-Probleme zu lösen

09.09.2021 | 01:15
People wait for assistance with the use of bitcoin outside an ATM location of Chivo in Santa Tecla

El Salvadors Präsident Nayib Bukele schaltete sich am Mittwoch ein, um die problematische Einführung einer Zahlungs-App, die die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador untermauert, genau zu überwachen, und rief die Nutzer auf, etwaige Probleme über seinen Twitter-Feed zu melden.

Ähnlich wie IT-Abteilungen in Büros auf der ganzen Welt forderte Bukele die Nutzer auf, die App zu schließen und neu zu starten, wenn ein Fehlerbildschirm mit der Meldung "Currently under maintenance" erscheint.

Die historische Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel durch das mittelamerikanische Land wurde von Kinderkrankheiten heimgesucht, die dazu beigetragen haben, dass der Wert der digitalen Währung weltweit ins Bodenlose gefallen ist https://www.reuters.com/technology/bitcoin-bruised-after-chaotic-debut-legal-tender-el-salvador-2021-09-08.

Bukele hat in den letzten 36 Stunden einen Strom von Twitter-Nachrichten verschickt, in denen er den Nutzern erklärte, wie sie die von der Regierung unterstützte Chivo-App herunterladen können, die provisionsfreie Transaktionen verspricht und von der seine Regierung hofft, dass sie von den Menschen ohne Bankverbindung angenommen wird.

Über Nacht sagte der Präsident, dass die App, eine digitale Geldbörse, zum zweiten Mal abgeschaltet wurde, um "die Nutzererfahrung und die Probleme, die es im Laufe des Tages gab, zu verbessern".

"Wir hoffen, dass der morgige Tag viel besser wird", schrieb er in einem Tweet.

Die Einführung der App scheint in El Salvador für Begeisterung zu sorgen, auch weil die Regierung jedem einheimischen Nutzer, der sich anmeldet, 30 Dollar in Bitcoin schenkt, und trotz Umfragen, die zeigen, dass viele Menschen der Volatilität von Bitcoin misstrauen.

In der El Salvador-Ausgabe des App Store von Apple war Chivo am Mittwoch die am häufigsten heruntergeladene Finanz-App.

Globale Einzelhändler, die in El Salvador tätig sind, akzeptierten Bitcoin in einigen Geschäften, darunter McDonald's Corp und Starbucks Corp, sowie in einigen lokalen Geschäften.

Bukele, 40, der in Meinungsumfragen gut abschneidet, dem aber vorgeworfen wird, die Demokratie zu untergraben https://www.reuters.com/world/americas/central-american-aides-judges-former-presidents-us-corruption-list-2021-07-01, nutzt die sozialen Medien intensiv, um zu regieren und mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.06%148.79 verzögerte Kurse.12.06%
STARBUCKS CORPORATION 0.08%114.655 verzögerte Kurse.7.08%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
20:07A. BATTLE : Rogers-Aktien rutschen ab, da sich der Kampf um die Kontrolle des Vorstands verschärft
MR
19:59UPDATE/Erdogan rückt von angedrohter Ausweisung westlicher Diplomaten ab
DJ
19:58Umweltfreundlicher Turnschuhhersteller Allbirds strebt beim US-Börsengang eine Bewertung von 2 Mrd. Dollar an
MR
19:49Kryptowährungen verzeichnen Rekordzuflüsse in der letzten Woche - CoinShares-Daten
MR
19:14PayPal sagt, dass es die Übernahme von Pinterest nicht verfolgt
MR
19:06Erdogan rückt von angedrohter Ausweisung westlicher Diplomaten ab
DJ
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:49LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
18:49LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:39Tesla inc durchbricht marktwert von $1 billion
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"